FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Veranstaltungen 2002

20.3.2002
Eröffnung der Ausstellung "Wie das Meer ins Buch kam

Vom 21. März bis 4. Mai 2002 zeigt die Staats- und Universitätsbibliothek im Rahmen der 2. Triennale der Photographie die Ausstellung: Wie das Meer ins Buch kam - Fotobücher der 20/30er Jahre. Präsentiert weden über 40 Bücher aus eigenem Bestand und Leihgaben aus Antiquariaten, dazu Fotografien von Arvid Gutschow und Alfred Ehrhardt, Plakate und weitere Dokumente.

7.5.2002 10.00 Uhr
Vorstellung des DFG-Projekts "Virtuelle Bibliotheken Politikwissenschaft und Friedensforschung"

20.6.2002 16.30 Uhr
Buchpräsentation: Marina Molin Pradel: Katalog der griechischen Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden, 2002
Das letzte systematische Verzeichnis der griechischen Handschriften der Staats- und Univer-sitätsbibliothek Hamburg stammt aus dem Jahr 1893: eine äußerst knapp gehaltene Titelliste mit Datierung, Umfangs- und Provenienzangaben.
Der neue Katalog von Marina Molin Pradel entstand als Dissertation im Rahmen des Graduiertenkollegs "Textüberlieferung" an der Universität Hamburg und bietet nun die nach neuesten wissenschaftlichen Anforderungen gefertigten Beschreibungen der Hamburger griechischen Handschriften.
Die hochwertige und sorgfältige Arbeit des Verlags Dr. Ludwig Reichert hat dem Werk eine würdige und ansprechende Form verliehen.
Der Katalog von Marina Molin Pradel schließt eine besonders störende Lücke in der Reihe der Nachschlagewerke und stellt ein unentbehrliches Hilfsmittel für den Zugang zu einem wichtigen Handschriftenbestand in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg dar.

21.10.2002 18.15 Uhr
Vortrag: Die Gebetbücher der Margarete zu Rodemachern
Dr. Hans-Walter Stork (Paderborn/Kiel): Frömmigkeit einer Fürstin - Die Gebetbücher der Margarete zu Rodemachern
Vortrag in Verbindung mit der Ausstellung: Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort: Volkssprachige Literatur in Handschriften und Drucken im Besitz der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg

30.10.2002 17.30 Uhr     
Buchpräsentation Barocke Gelehrtenbibliothek
Buchpräsentation durch Prof. Dr. Johann Anselm Steiger (Institut für Kirchen- und Dogmengeschichte der Universität Hamburg) und Dr. Alexander Bitzel:Rekonstruktion der Bibliothek Johann Gerhards (1582-1637) und Johann Ernst Gerhards (1621-1668)

4.11.2002 18.15 Uhr
Die Pilgerfahrt des träumenden Mönchs
Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Haubrichs (Universität Saarbrücken):
Die Pilgerfahrt des träumenden Mönchs. Eine poetische Übersetzung Elisabeths aus dem Französischen?

12.11.2002 18.15 Uhr
Die Grabtumba von Elisabeth von Nassau-Saarbrücken
Die Grabtumba von Elisabeth von Nassau-Saarbrücken im Kontext der zeitgenössischen Sepulkralkunst
Vortrag von Dr. Christof Trepesch (Saarlandmuseum, Saarbrücken) im Rahmen der Ausstellung "Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort"

21.11.2002 18.15 Uhr
Literarische Stadtkultur in Lübeck um 1500
Vortrag von Prof. Dr. Hubertus Menke (Christian-Albrechts-Universität, Kiel) im Rahmen der Ausstellung "Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort"