FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Gute Nacht!

Wir freuen uns über Ihren Besuch, wonach suchen Sie?

Amtseinführung des neuen Direktors Prof. Robert Zepf

Am 5. November 2019 wurde der neue Direktor der Staats- und Universitätsbibliothek, Prof. Robert Zepf offiziell in sein Amt eingeführt. Beim Empfang der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung sprachen die Wissenschaftssenatorin und...

Studentische Hilfskraft für die Durchführung von Nutzerbefragungen und Workshops gesucht

Die Stabi sucht zum 2.1.2020 eine studentische Hilfskraft im Erststudium mit 40 h/Monat zu einem Stundenlohn von 10,44 EURO zur Mitarbeit bei der Durchführung und Auswertung von Nutzerbefragungen und -beteiligungen. Der Vertrag ist für den Zeitraum von...

Veranstaltungsflyer Dezember 2019

Das Veranstaltungsjahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Falls Sie wissen möchten, was der letzte Monat des Jahres an Programmpunkten bereit hält, empfehlen wir Ihnen einen Blick in unseren monatlich erscheinenden Flyer. Dort finden Sie die kommenden...

Stellenausschreibung Systembibliothekar (m/w/d) in der Digitalisierung (E9)

In der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ist zum 1.12.2019 folgende Stelle zu besetzen: Systembibliothekarin bzw. Systembibliothekar (m/w/d) in der Digitalisierung Die Stelle ist: unbefristet Vollzeit auch teilzeitgeeignet. Stellennummer: 198450 Die...

Restitution Hans Sternheim: Die SUB gibt Bücher an die Enkelin eines Patenkinds von Theodor Fontane zurück

Von der Arbeitsstelle Provenienzforschung – NS-Raubgut. Der Raum 312 im Altbau der Staatsbibliothek war am 24. Oktober 2019 gut gefüllt: auf Einladung der Arbeitsstelle Provenienzforschung – NS-Raubgut waren viele Interessierte gekommen, um bei einer...

Buchpreis HamburgLesen 2019 für Kristina Volke

Der mit 5.000 € dotierte Buchpreis der Staatsbibliothek HamburgLesen 2019 geht an «Heisig malt Schmidt: eine deutsche Geschichte über Kunst und Politik» von Kristina Volke. Am Freitag, 25.10.2019, fand die feierliche Preisverleihung im Lichthof der...

Fremde Inhalte nutzen – was erlaubt mir das Gesetz?

Urheberrecht und Open Access Von Ina Kaulen. Fremde Inhalte in wissenschaftlichen Arbeiten Wer wissenschaftlich arbeitet, kennt es: Ohne die Auseinandersetzung mit Texten, Bildern oder sonstigen schon existierenden Forschungs- und Arbeitsergebnissen Dritter...

Helene Lange (1848-1930) – Liberale, Politikerin und Reformpädagogin (13.11.)

Vortrag Prof. Dr. Angelika Schaser. Helene Lange lebte von 1916 bis 1920 in Hamburg und eröffnete dort als Alterspräsidentin die erste Sitzung der demokratisch gewählten Hamburger Bürgerschaft am 24. März 1919. Die 71-jährige verkörperte damals den...

Wissenschaftsmetropole Hamburg – Hamburgs Erster Bürgermeister im Gespräch (15.11.)

Zu einer Diskussion mit Hamburgs Erstem Bürgermeister, Dr. Peter Tschentscher, lädt das Wissenschaftsforum Hamburg herzlich ein. Seit seinem Amtsantritt betont Dr. Tschentscher, wie eng verwoben Hamburg und die dort angesiedelte Wissenschaft und Forschung...

Mut zur Selbstermächtigung – Frauen(vor)bilder in Filmbeiträgen zu Mesoamerika (14.11.)

Filmbeiträge zu Mesoamerika zeichnen immer noch häufig ein Bild indigener Frauen, die sich – idealerweise in traditioneller Kleidung – mit ruhiger Hingabe den Dingen des Alltags widmen: dem Haushalt, der Feldarbeit, dem Weben. Doch wird dieses Bild...

Wissen in Kisten – Gelehrtennachlässe in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg

Ausstellung vom 10. Oktober 2019 – 5. Januar 2020. Wissenschaftliche Entdeckungen und intellektuelle Leistungen stehen oft am Ende eines längeren Weges. Die Spuren, die dabei hinterlassen wurden, finden sich in den Sammlungen der Staats- und...

Open Access und Publizieren

Die Stabi unterstützt Sie beim Publizieren: Informationen zum Thema Open Access und zu vielen Publikationsmöglichkeiten

Unsere Sammlungen haben es in sich

Die Stabi bewahrt zahlreiche Schätze auf, darunter abendländische und außereuropäische Handschriften, Nachlässe berühmter Hamburger, seltene und alte Drucke, Musikalien, Karten und vieles mehr...