FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

American Chemical Society (ACS)

Kostenfreies Publizieren in den Hybrid und Gold Open Access Journals von ACS

Die „Read & Publish“-Vereinbarung mit der American Chemical Society (ACS) wird gemeinsam von der Bibliothek des Fachbereichs Chemie, der MIN-Fakultät, der SUB und dem UKE finanziert.
Für die Angehörigen der Universität Hamburg ermöglicht die Vereinbarung kostenfreies Open-Access-Publizieren in den Hybrid- und Gold-Open-Access-Journals von ACS. Hier ist eine Titelliste mit den Zeitschriften des Verlags. Eine Veröffentlichung Ihres Artikels erfolgt daraufhin unter einer CC-BY-Lizenz.

Einreichung

Wählen Sie bei der Einreichung die Universität Hamburg als Ihre Institution aus und stellen Sie sicher, dass die Universität Hamburg eindeutig als Affiliation auf Ihrem Paper angeben ist.
Sobald Ihr Artikel vom Verlag angenommen wurde, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, das Journal Publishing Agreement (JPA) ausfüllen. Stimmen Sie im weiteren Schritt der Open-Access-Publikation mit “Yes, I wish to publish open access as per the agreement" zu.
Weitere Informationen zu Open Access bei ACS

Kontakt:

Sarah Ehmke

Ansprechpartnerin in der Stabi
E-Mail: vl-oa-akquisition.subhh@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-2315

Yvonne Köhn

Ansprechpartnerin im FB Chemie
E-Mail: yvonne.koehn@chemie.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-2512

Sonja Clauditz

Ansprechpartnerin in der ÄZB (für Angehörige des UKE)
E-Mail: publikation@uke.de
Telefon: +49 40/7410-56394