FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Ein Urban Knowledge Hub für Hamburg

Das Raumkonzept der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg

Im Auftrag der Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke hat die Stabi im Rahmen des Raumentwicklungsprojekts „Wissen Bauen 2025“ ein Konzept zu ihrer zukünftigen baulichen Entwicklung erarbeitet. Angelehnt an Prinzipien Offener Gesellschaftlicher Innovation wurden in diesem partizipativen Prozess Bedürfnisse und Erwartungen von Nutzer:innen, Stakeholdern, Mitarbeiter:innen und Expert:innen aus Wissenschaft, Kultur, Bildung, Stadtgesellschaft und Bibliotheken aufgenommen und berücksichtigt.

Das Ergebnis ist ein Raumkonzept, das die Wissenschaftliche Bibliothek der Zukunft als Urban Knowledge Hub beschreibt. Der Urban Knowledge Hub entwickelt die bewährten Funktionen der Stabi vor dem Hintergrund der digitalen Transformation sowie der gesellschaftlichen und kulturellen Diversifizierung weiter. Das Konzept definiert vier Leitebenen für den Raum:

  • auf einer Makroebene stellt der Urban Knowledge Hub Anschlüsse und Zugänge zu globalen Informations- und Wissensnetzwerken her, die für die Wissenschaft und eine wissensbasierte Stadtgesellschaft unerlässlich sind,
  • auf der Mesoebene ist er ein Ort der Vernetzung und Begegnung, an dem Wissen und Wissenschaft in digitalen und analogen Formaten allen Bürger:innen von Stadt und Metropolregion zugänglich sind,
  • auf einer institutionellen Ebene stellt er für die SUB funktionale Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen sie ihre Aufgaben optimal umsetzen kann,
  • auf der individuellen Ebene ist er zentrale Lernwelt und Arbeitsort für unterschiedliche Gruppen von Nutzer:innen und Raum des wissenschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Austauschs.

Auf dieser Grundlage wurden unter Berücksichtigung des städtebaulichen Kontexts und der Geschichte der Stabi funktionale Facetten identifiziert und zu einem räumlichen Gesamtkonzept verbunden. Dieses gliedert sich in öffentliche und interne Bereiche.

Die digitale Version des Raumkonzepts können Sie sich gerne herunterladen. Neben der umfangreichen Originalfassung steht auch eine Kurzübersicht zur Verfügung:

Raumkonzept der Staats- & Universitätsbibliothek Hamburg

Kurzübersicht