FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Der Nachlass Werner von Melle

Der Hamburger Senator und Bürgermeister Werner von Melle (1853-1937) war eine zentrale Persönlichkeit in der Ausprägung und Gestaltung des Hamburger Bildungswesens.

Werner von MelleWerner von Melle (1853-1937)
Maler: Henry Ludwig Geertz (1911)
SUB Gemäldesammlung : 35
(Hängt als Dauerleihgabe im Hauptgebäude der Universität.)

Er war maßgeblich an der Gründung der Hamburgischen Universität im Jahr 1919 beteiligt. 1921 wurde er nach seinem Ausscheiden aus dem Senat zum „Rector magnificus honoris causa“ ernannt. 1919 verlieh ihm die Hamburger Universität die philosophische, 1928 die staatswissenschaftliche Ehrendoktorwürde.

In einer testamentarischen Verfügung hat Werner von Melle „eine große Anzahl von an mich gerichteten Privatbriefen aus alter und neuer Zeit von Gelehrten, Kaufleuten, Politikern, Dichtern, Künstlern usw. (auswärtigen sowohl wie Hamburgern)“ sowie auch „eine große Sammlung von Kabinettphotographien mehr oder weniger bedeutender Persönlichkeiten, meist mit eigenhändiger Unterschrift“ der Staats- und Universitätsbibliothek vermacht.

Die Briefe an Werner von Melle enthalten mitunter auch Beilagen und sind – bereits in der Signatur erkennbar – gegliedert in folgende, auf die ursprüngliche Ordnung in Mappen zurückgehende Segmente:

Auswärtige Gelehrte: „NvM  :  AG“
Auswärtige Künstler: „NvM  :  AK“
Auswärtige Privatleute: „NvM  :  Privatbriefe“
Hamburger Gelehrte: „NvM  :  HG“
Hamburger Juristen: „NvM  :  HJ“
Hamburger Künstler: „NvM  :  HK“

Hamburger Kaufleute: „NvM  :  HKa“
Hamburger Privatleute: „NvM  :  HP“
Hamburger Senat: „NvM  :  HS“
Hamburger Schulmänner: „NvM  :  HSch“
Offiziere: „NvM  :  O“
Politiker: „NvM  :  Pol“

Gesondert signiert wurden die Briefe des Historikers Erich Marcks mit „NvM  :  Marcks, Erich“.

Die Fotos waren untergliedert in „auswärtige Dozenten des Hamburger Vorlesungswesens“, „Hamburger Dozenten des Vorlesungswesens“, „Mitglieder des Hamburger Senats“, „andere Hamburger“ und „andere auswärtige Persönlichkeiten“. Diese ursprüngliche Gliederung ist in den Signaturen („NvM  :  Fotos“) nicht mehr erkennbar.

Digitalisierter Nachlass Werner von Melle