FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Computer-Arbeitsplätze

Wir bieten Ihnen über 160 PC-Arbeitsplätze mit unterschiedlicher Ausstattung an

Recherche-Arbeitsplätze

Im Informationszentrum und in den Lesesälen stehen Ihnen frei zugängliche Recherchearbeitsplätze zur Verfügung, an denen Sie unsere Kataloge sowie unsere elektronischen Bücher, Zeitschriften und Datenbanken benutzen können. Hierfür brauchen Sie weder Bibliotheksausweis noch eine andere Zugangskennung.

Internet- und Office-Arbeitsplätze

Im Informationszentrum, dem Lesesaal 1 und der Medienwerkstatt können Sie an ingsgesamt über 100 Arbeitsplätzen im Internet recherchieren. An diesen PCs melden Sie sich mit Ihrem gültigen Bibliotheksausweis an. Pro Woche stehen Ihnen 30 Stunden zur Verfügung. An allen Internet-PCs bieten wir Ihnen neben dem Internetzugang auch OpenOffice an; an einigen Arbeitsplätzen ist zusätzlich MS Office installiert. Angehörige der Universität Hamburg haben an diesen PCs die Möglichkeit, auch die UHHDisk-Verzeichnisse (Homelaufwerke, Fakultätsordner etc.) nutzen (Zugangsvoraussetzungen).

PCs mit Spezialausstattung für sehbehinderte und blinde Menschen

Der Betty-Hirsch-Raum der Stabi steht Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung (nur UHH) sowie ihren Assistenzpersonen als Arbeitsraum mit 6 PCs zur Verfügung. Sie sind mit verschiedenen Hilfsmitteln (z. B. Braillezeilen, Screenreader, Vergrößerungssoftware, Text-Lese-Systemen, Bildschirmlesegeräten, Spezialtastaturen für Menschen mit einer Körperbehinderung) ausgestattet. Rahmenbedingungen und Benutzungsmöglichkeiten

UHH-Kennung

Schon gewusst? Angehörige der Uni Hamburg können mit ihrer UHH-Kennung an den Internet- und Office-PCs der Stabi auf die UHHDisk-Verzeichnisse zugreifen. Wissenswerte Details.

Rechtliches

Grundlage für die Benutzung von PC-Arbeitsplätzen sind die "Ergänzenden Benutzungsregelungen für EDV-Arbeitsplätze".