FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Bestandsprofil

Allgemeine Literatur- und Sprachwissenschaft, Indogermanistik in der Stabi: Bestand, Erwerbungsrichtlinien, Kataloge, Besonderheiten

Der Bestand des Fachgebiets Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft in der Stabi dient der Sprach- und Literaturwissenschaft aller Philologien als fachübergreifende Grundlage und wird von Interessenten verschiedenster philologischer Fächer genutzt.

Erworben wird im Bereich der Linguistik Literatur von allgemeinem und vergleichendem Interesse aus allen Gebieten der Sprachwissenschaft. Werke zur Gebärdensprachenlinguistik werden wegen des spezialisierten Interesses durch die Bibliothek des Instituts für Deutsche Gebärdensprache beschafft.
Auf dem Gebiet der Literaturwissenschaft werden allgemeine und komparatistische Werke zur Weltliteratur mit dem Schwerpunkt Literatur des Abendlands erworben. Ergänzt werden diese Bestände natürlich durch die sprach- und literaturwissenschaftlichen Darstellungen, die im Rahmen aller philologischen Fächer angeschafft werden. Insbesondere die Übergänge zu germanistischen Publikationen sind fließend. Die Stabi erwirbt in breiter Auswahl Handbücher, Nachschlagewerke, wichtige Wörterbücher, wissenschaftliche Monographien, Hochschulschriften und wissenschaftliche Zeitschriften in vor allem englischer und deutscher, zum Teil auch französischer Sprache.
Obwohl der Altbestand der Stabi an Allgemeiner Sprach- und Literaturwissenschaft im Krieg verloren ging, sind doch die interessanten sprach- und literaturwissenschaftlichen Stabi-Altbestände der Einzelphilologien größtenteils erhalten. Sie sind  - wie der Gesamtbestand der Stabi - im beluga-Katalog recherchierbar, in kleinen Teilen über den handschriftlichen Realkatalog in Bandform (Benutzungshilfe gibt Ihnen die Bibliothekarische Auskunft). 

Lesesaalbestände
Die allgemeinen sprach- und literaturwissenschaftlichen Bestände im Lesesaal 1 umfassen grundlegende Handbücher, Nachschlagewerke sowie Lexika. Die Bestände sind im Katalog in den Signaturengruppen H Ling und H Lit nachgewiesen. Sie finden dort auch die letzten 5 Jahrgänge der wichtigsten sprach und literaturwissenschaftlichen Zeitschriften zur sofortigen Einsicht unter Z Ling und Z Lit.
Bitte beachten Sie im Lesesaal ergänzend die Bestände der Signaturengruppen H Germ (Germanistik), H Angl (Anglistik), H Rom (Romanistik), H Klass (Klassische Philologie), H Slav (Slavistik) und H Or (Orientalistik).
Im Lesesaal finden Sie auch das umfangreiche 'Dictionary of literary biography' unter der Signatur H Lit 040/17.

Bibliographien
Bibliographien zur Allgemeinen Sprach- und Literaturwissenschaft finden Sie unter den Signaturengruppen B Ling und B Lit in der Bibliographiensammlung (Lesesaal 3) der Stabi. Eine wichtige Bibliographie, die auch elektronisch nutzbar ist, ist die MLA international bibliography; gedruckt in der Bibliographiensammlung unter B Ling 190. 

Lehrbuchsammlung
Einführungen, Hand- und Arbeitsbücher zur Allgemeinen Sprach- und Literaturwissenschaft finden Sie in der Lehrbuchsammlung der Stabi in Mehrfachexemplaren unter den Signaturen F Ling und F Lit. Von Interesse für Sie können auch die Darstellungen der Germanistik (F Germ) und der übrigen Philologien sein.