FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Datenbank

Karger Journals / Karger Journals Archiv

Recherche starten

Verfügbarkeit: deutschlandweit frei zugänglich (DFG-geförderte Nationallizenz)
Hinweise: Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank Karger Journals / Karger Journals Archiv der S. Karger AG wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek München organisiert.
Nutzung durch private Einzelregistrierung ist leider nicht möglich.
Inhalte: Angeboten werden die elektronischen Backfiles (ab 1998) von ca. 120 Titeln des Medizinverlags Karger. Zu beachten ist, dass Institutionen, die nicht an dem Vertrag über die laufenden Inhalte von Karger teilnehmen, aktuell bis einschließlich Jahrgang 2016 zugreifen können. Ab 2020 wird es dann eine Moving Wall von 3 Jahren geben.
Fachgebiete:
  • Medizin
Schlagwörter: Medizin, Zeitschrift, Zeitschriftenaufsatz
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Aufsatzdatenbank
  • Aufsätze aus Zeitschriften und zeitschriftenartigen Reihen (mit Festschriften, Tagungs- und Kongressberichten) sowie Buchkapitel; fachübergreifend und/oder fachbezogen
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: S. Karger AG
Berichtszeitraum: 1998 - 2016

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de