FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Datenbank

Otsar Ha-Hokhmah : ha-sifriyah ha-memuhshevet ha-gedolah ba-`olam

Weitere Titel:
  • Otzar Ha-Hochma
  • Otzar HaHochma
Verfügbarkeit: in einer einzelnen Fakultät/ einer einzelnen Fachbibliothek
Hinweise: Der Zugriff auf die Datenbank wird vom Fachinformationsdienst (FID) Jüdische Studien mit Förderung der DFG angeboten und ist nur für einen fachlich definierten Nutzerkreis zugänglich. Weitere Informationen zur Nutzung der Datenbank und die Möglichkeit einer Registrierung finden Sie unter:
https://juedische-studien.fid-lizenzen.de/kfllogin
Inhalte: Die Datenbank enthält über 76.500 gescannte Bücher, alte Drucke, Rara und zeitgenössische Ausgaben, die ein breites Spektrum der Rabbinischen Literatur abdecken.
Dazu gehören Kommentare zum
  • Tanakh
  • dem Babylonischen und Jerusalemer Talmud
  • der Mishnah
  • dem Shulhan Arukh
  • Midrashim
  • Aggada
  • Halakhah
  • Responsen
und Literatur zum
  • Hassidismus
  • der Kabbalah
  • und der
  • Jüdischen Geschichte
In der Datenbank kann nach Stichwörtern gesucht werden. Das Beiheft verzeichnet auf den Seiten 25 bis 74 alle enthaltenen Monographien.
(E-Book-Sammlung)
Fachgebiete:
  • Asien-Afrika-Wissenschaften
  • Judaistik
  • Theologie und Religionswissenschaft
Schlagwörter: Rabbinische Literatur, Talmud, Mishnah, Hassidismus, Kabbalah, Jüdische Geschichte, Elektronisches Buch, E-Book, FID Jüdische Studien
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: Hotsaat Or ha-.hokhmah

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de