FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Datenbank

PTSDpubs

Recherche starten

Weitere Titel:
  • früher: PILOTS Database, An Electronic Index to the Traumatic Stress Literature; PILOTS : Published International Literature On Traumatic Stress
Verfügbarkeit: im Campus-Netz sowie für Angehörige der Universität auch extern zugänglich
Inhalte: Die bibliographische Datenbank PTSDpubs (früher: PILOTS) deckt die veröffentlichte internationale Literatur zum Traumatischen Stress ab und wird vom National Center for Post-Traumatic Stress Disorder in White River Junction (Vermont) hergestellt. Die Datenbank hat zum Ziel, alle Literaturzitate zum Posttraumatischen Stresssyndrom und zu anderen Folgeerkrankungen traumatischer Ereignisse nachzuweisen, ohne Beschränkung auf bestimmte Disziplinen, Sprachen oder Länder. PTSDpubs weist die entsprechende Literatur laufend und retrospektiv nach.
Folgende Themenbereiche werden in PTSDpubs berücksichtigt:
  • Posttraumatisches Stresssyndrom oder akutes Stresssyndrom
  • Beschreibung, Prävention oder Behandlung psychiatrischer Störungen, insbesondere dissoziative Identitätsstörung (früher bezeichnet als multiple Persönlichkeitsstörung),
  • andere dissoziative Störungen oder Borderline-Persönlichkeitsstörung, ätiologisch und epidemiologisch verbunden mit der Belastung aufgrund eines traumatischen Ereignisses oder eines Ereignisses, das von der Population als traumatisch erfahren wird,
  • Planung oder Unterhaltung von Gesundheitsdiensten für traumatisierte Populationen oder Risikogruppen mit der Erfahrung traumatischer Ereignisse
  • Fragen der Fachethik, der wissenschaftlichen Methodologie oder politischen Diskussion hinsichtlich traumatisierter Populationen.

This database, formerly called PILOTS, is produced by the U.S. Department of Veterans Affairs National Center for PTSD. The database provides citations and abstracts to the worldwide literature on PTSD and other psychological effects of trauma.
Fachgebiete:
  • Medizin
  • Psychologie
Schlagwörter: Trauma, Psychische Belastung, Posttraumatisches Stresssyndrom, Posttraumatische Belastungsstörung, PTS
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Verlag: Proquest

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de