FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Datenbank

Dictionnaire de lAncienne Langue Française et de tous ses Dialectes du 9e au 15e Siècle / Frédéric Godefroy

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Dictionnaire de lAncienne Langue Française (IXe - XVe Siècle)
  • Dictionnaire de lAncienne Langue Française et de tous ses Dialectes du IXe au XVe Siècle
  • Godefroy, Dictionnaire de lAncienne Langue Française
  • Godefroy, Frédéric
Verfügbarkeit: deutschlandweit frei zugänglich (DFG-geförderte Nationallizenz)
Hinweise: Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank Dictionnaire de lAncienne Langue Française (Godefroy) von Classiques Garnier Numérique wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek München organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz, bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek, nicht zur Verfügung steht.
Login für registrierte Einzelnutzer:
https://nl.zugang.nationallizenzen.de/han/2e3cd757-67c4-7abb-5b59-f5a6af445e65
Login für registrierte Einzelnutzer: (alternativer Zugang)
http://emedia1.bsb-muenchen.de/Nationallizenzen/godefroy.htm
Inhalte: Volltextausgabe des zwischen 1881 und 1902 in 10 Bänden erschienenen Sprachwörterbuches von Frédéric Godefroy, das in rund 160.000 Einträgen den alt- und mittelfranzösischen Wortschatz dokumentiert.
Fachgebiete:
  • Romanistik
Schlagwörter: Altfranzösisch, Mittelfranzösisch, Wörterbuch
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: Classiques Garnier Numérique

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de