FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 22.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Datenbank

Times Literary Supplement Historical Archive

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Times Literary Supplement Centenary Archive
  • TLS
  • TLS HA
  • TLS Historical Archive
Verfügbarkeit: deutschlandweit frei zugänglich (DFG-geförderte Nationallizenz)
Hinweise: Der deutschlandweite Zugriff auf Times Literary Supplement Historical Archive von Gale Cengage Learning wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen und die Staatsbibliothek zu Berlin organisiert.
Die Nationallizenz umfasst den Zeitraum von 1902 - 2005.

Aktuelle Hinweise zur Nutzung der Datenbank:
  • Der Download als PDF wird vsl. ab Ende Januar 2020 möglich sein
  • Die Kalender-Ansicht wird vsl. im Februar 2020 zur Verfügung stehen
Eine bestimmte Ausgabe kann über die Eingabe in der Form TLSH-JJJJ-MMTT über die Suchfunktion gezielt aufgerufen werden, z.B.:
Ausgabe vom 3. Juni 1915: TLSH-1915-0603
Ausgabe vom 16.August 1928: TLSH-1928-0816

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz, bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek, nicht zur Verfügung steht.
Login für registrierte Einzelnutzer:
https://nl.zugang.nationallizenzen.de/han/0658cc37-b6bc-6dad-bf47-917cb79da886/
Inhalte: Das TLS Historical Archive umfasst im Volltext alle Hefte des Times Literary Supplement von der ersten Nummer aus dem Jahre 1902 bis ins Jahr 2005 und stellt ein Panorama der Werke bedeutender Schriftsteller und Denker in diesem Zeitraum dar. Es enthält darüber hinaus Rezensionen aus den Bereichen Theater, Kino, Musik und Ausstellungen.Die Datenbank ist komplett volltextrecherchierbar, einschließlich der Suche nach anonymen Beiträgen, und enthält einfache und erweiterte Sucheinstiege.Das TLS – bis 2009 unter dem Titel „Times Literary Supplement – Centenary Archive (1902-1990)“ – wurde 2010 erweitert, verbessert und unter dem neuen Titel „TLS – Historical Archive (1902-2005)“ angeboten.Insgesamt sind mehr als 300.000 Besprechungen, Briefe, Gedichte und Artikel aus mehr als 5.000 Ausgaben des TLS in ihrem ursprünglichen Kontext verfügbar.
Fachgebiete:
  • Allgemein / Fachübergreifend
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Anglistik, Amerikanistik
Schlagwörter: Literatur, Rezension
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Zeitung
  • Fortlaufendes Sammelwerk, erscheint im Allgemeinen regelmäßig mindestens einmal pro Woche, berichtet über aktuelle Ereignisse

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de