FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Datenbank

Weimarer Goethe-Bibliographie Online

Recherche starten

Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Die Weimarer Goethe-Bibliographie online ist eine internationale Personalbibliographie zu Johann Wolfgang von Goethes Leben, Werk und Wirkung. Sie wird an der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar erstellt.
Die Datenbank enthält die Daten der gedruckten "Goethe-Bibliographie 1950 - 1990" (München, 1999) und erschließt die Goethe-Literatur, die seit 1991 erschienen ist. Die bibliographischen Daten werden fortlaufend ergänzt, gelegentlich auch um Nachträge von älteren Publikationen. Die Daten aus der "Goethe-Bibliographie 1950 - 1990" bedürfen einer Nachbearbeitung, die zur Zeit noch läuft. (Stand: Dezember 2015)
Fachgebiete:
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Schlagwörter: Johann Wolfgang von Goethe, Bibliographie
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Verlag: Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Weimar
Berichtszeitraum: 1991 -

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de