FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Datenbank

Italian Reformation Online, The

Recherche starten

Weitere Titel:
  • The Italian Reformation Online
  • Brill Online / Primary Sources : History
  • Primary Sources / Reformation Studies
  • Primary Source Collections / Reformation Studies
  • Italian Reformation, Part 1
Verfügbarkeit: deutschlandweit frei zugänglich (DFG-geförderte Nationallizenz)
Hinweise: Der Online-Zugriff wird im Rahmen der Allianz-Initiative "Digitale Information" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) - und ab 2017 als Nationallizenz - bereitgestellt und durch die Bayerische Staatsbibliothek München organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz, bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek, nicht zur Verfügung steht.
Login für registrierte Einzelnutzer:
https://nl.zugang.nationallizenzen.de/han/bbe20983-46cf-4865-9089-b3ce5821bc6c
Inhalte: Die Kollektion "The Italian Reformation Online" enthält 145 in Deutschland wenig verbreitete Titel mit ca. 34.000 Seiten zur Reformation in Italien. Ein zweiter Teil ist nicht erschienen. Die Werke, deren Zusammenstellung von Emidio Campi von der Universität Zürich betreut wurde, entstammen dem Fondo Guicciardini der Biblioteca Nazionale Centrale di Firenze. Die Sammlung bietet insbesondere Quellenmaterial für die wenig erforschte theologische Diversität der Reformation in Italien an.
Fachgebiete:
  • Geschichte
  • Theologie und Religionswissenschaft
Schlagwörter: Italien, Reformation, Quelle, Geschichte <1493-1878>
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: Koninklijke Brill NV

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de