FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Datenbank

Hungarian Reformation Online, The

Recherche starten

Weitere Titel:
  • The Hungarian Reformation Online
  • Brill Online / Primary Sources : History
  • Primary Sources / Reformation Studies
  • Primary Source Collections / Reformation Studies
Verfügbarkeit: deutschlandweit frei zugänglich (DFG-geförderte Nationallizenz)
Hinweise: Der Online-Zugriff wird im Rahmen der Allianz-Initiative "Digitale Information" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) - und ab 2017 als Nationallizenz - bereitgestellt und durch die Bayerische Staatsbibliothek München organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz, bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek, nicht zur Verfügung steht.
Login für registrierte Einzelnutzer:
https://nl.zugang.nationallizenzen.de/han/49014b75-dcc9-43e9-b07e-0297e238fd87
Inhalte: Die Sammlung "Hungarian Reformation" enthält 98 in Deutschland kaum verbreitete Titel zur Reformation in Ungarn mit insgesamt ca. 35.000 Seiten. Die Zusammenstellung erfolgte durch Graeme Murdock von Trinity College Dublin. Die Kollektion dokumentiert die vielfältigen reformatorischen Strömungen im frühneuzeitlichen Ungarn in der Zeit der 1540er Jahre bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts. Diese Originalschriften beleuchten eine noch wenig erforschte Facette des Reformationszeitalters.
Fachgebiete:
  • Geschichte
  • Theologie und Religionswissenschaft
Schlagwörter: Ungarn, Reformation, Geschichte <1540-1650>, Quelle, Theologie, Christentum
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: Koninklijke Brill NV

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de