FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 22.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Datenbank

Encyclopédie Berbère

Recherche starten

Weitere Titel:
  • LEncyclopédie berbère en ligne
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Die von Gabriel Camps begründete Encyclopédie Berbère erscheint seit 1984 und sammelt das Wissen über die Berber aus verschiedenen Fachgebieten. Zu den Schwerpunkten der Enzyklopädie zählen Geschichtswissenschaften (alle Epochen), Ethnologie, Anthropologie, Linguistik sowie Literatur und Geographie.
Die gedruckte Ausgabe der Enzyklopädie erscheint bei Peeters Publishers und die einzelnen Bände werden nach und nach kostenfrei über die Plattform OpenEdition online zur Verfügung gestellt. Die jüngsten Bände sind somit noch nicht bei OpenEdition aufrubar.
Fachgebiete:
  • Ethnologie (Volks- und Völkerkunde)
  • Geschichte
Schlagwörter: Berber, Wörterbuch, Enzyklopädie
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: Peeters Publishers

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de