FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 22.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Datenbank

Nomos eLibrary

Recherche starten

Verfügbarkeit: deutschlandweit frei zugänglich (DFG-geförderte Nationallizenz)
Hinweise: Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek München organisiert.
Nutzung durch private Einzelregistrierung ist leider nicht möglich.
Inhalte: Das Angebot beinhaltet die in der Nomos eLibrary enthaltenen E-Books, Monographien und Sammelbände ab dem Jahr 2017 mit einem Embargo von einem Jahr (wird über eine Moving-Wall-Regelung sukzessive erweitert) aus den folgenden Fachgebieten:
Politikwissenschaft, Wirtschaft, Medien- und Kommunikations- wissenschaft, Geschichte, Soziologie, Europapolitik, Philosophie, Soziale Arbeit / Sozialwirtschaft, Jura Grundlagen, Zivilrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Europarecht, Internationales Recht, Völkerrecht, Öffentliches Recht, Strafrecht
Fachgebiete:
  • Geschichte
  • Medien- und Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Film- und Theaterwissenschaft
  • Philosophie
  • Politologie
  • Rechtswissenschaft
  • Soziologie
  • Wirtschaftswissenschaften
Schlagwörter: Rechtswissenschaften, Politologie, Wirtschaftswissenschaften, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Soziologie, Philosophie, Geschichte, Elektronisches Buch, E-Book
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Berichtszeitraum: 2017 -

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de