FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Datenbank

Germanische Altertumskunde online

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Reallexikon der Germanischen Altertumskunde
  • GAO
Verfügbarkeit: im Campus-Netz sowie für Benutzer mit gültigem Bibliotheksausweis auch extern zugänglich
Inhalte: Die Germanische Altertumskunde umfasst die Germanische und Nordeuropäische Kulturgeschichte aus den Bereichen Geschichte, Archäologie, Philologie, Sprachwissenschaften, Kunstgeschichte, Rechtsgeschichte, Volkskunde und Religionswissenschaft.
Die Datenbank enthält das komplette Wissen aus dem Reallexikon der Germanischen Altertumskunde sowie den bisher 70 Ergänzungsbänden. Der Datenbestand ist nach verschiedenen Kriterien durchsuchbar. Germanische Altertumskunde Online bietet:
  • Lemmata, Beiträge und Kapitel und auch Graphiken sind nun auch anhand von Schlagworten nach Themen, wissenschaftlichen Methoden, Epochen und geographischen Räumen selektierbar
  • Verlinkung der Inhalte des Lexikons und der Monographien und Artikel
  • Verlinkung der Abbildungen mit den Texten; Abbildungen sind skalierbar in der Darstellung
  • Suche: Volltext und nach Registereinträgen über den gesamten Datenbestand oder ausgewählte Einheiten
  • eine eigenständige und aktualisierte Gesamtbibliographie zum Thema mit Links zu den Daten
  • Volltextsuche kann mit allen anderen Suchkriterien kombiniert werden.
Zusätzlich bieten Allgemeine Übersichtsseiten Links zu wichtigen ausgewählten Stellen eines Themas.
Die GAO wird jährlich erweitert. Neben den Inhalten der jeweils neu erscheinenden Monographien, Aufsätze und Sammelbände gehören zu den Updates auch
  • neue Lemmata des Reallexikons
  • die Aktualisierung bestehender Artikel
  • Aktualisierung und Kommentierung der bibliographischen Daten
Fachgebiete:
  • Archäologie
  • Ethnologie (Volks- und Völkerkunde)
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
  • Geschichte
  • Theologie und Religionswissenschaft
Schlagwörter: Germanen, Kultur, Geschichte, Religion, Sprache, Literatur, Vor- und Frühgeschichte, Germanische Altertumskunde, Wörterbuch
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: De Gruyter

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de