FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Datenbank

Human Anatomy Atlas / Visible Body

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Atlas der menschlichen Anatomie
  • Visible Body
Verfügbarkeit: im Campus-Netz sowie für Angehörige der Universität auch extern zugänglich
Hinweise: kann innerhalb des Campusnetzes auch heruntergeladen werden als
App für mobile Geräte
Inhalte: Human Anatomy Atlas von Visible Body ist ein 3D-Atlas zur Erkundung von über 5.000 anatomischen Strukturen (Stand: Februar 2019). Dabei können Knochen, Blutgefäße, Nerven und Muskeln wahlweise aus- und eingeblendet werden, um freie Sicht auf darunterliegende Strukturen zu haben.Zu jedem der 5.000 Körperteile gibt es eine englische Definition, einen lateinischen Namen und eine hierarchische Eingliederung.
Fachgebiete:
  • Biologie
  • Medizin
Schlagwörter: Anatomie, Schnittdarstellung, Atlas
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: Visible Body

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de