FAQ
© 2021 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 20.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Datenbank

Corpus de la Littérature Médiévale

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Corpus de la Littérature Médiévale des Origines au 15e Siècle
Verfügbarkeit: deutschlandweit frei zugänglich (DFG-geförderte Nationallizenz)
Hinweise: Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank Corpus de la Littérature Médiévale von Classiques Garnier Numérique wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek München organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz, bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek, nicht zur Verfügung steht.
Login für registrierte Einzelnutzer:
https://nl.zugang.nationallizenzen.de/han/2d01a867-d488-0e0d-989a-041f852b5c69
Login für registrierte Einzelnutzer: (alternativer Zugang)
http://emedia1.bsb-muenchen.de/Nationallizenzen/corpus2.htm
Inhalte: Volltextdatenbank mit über 900, in der langue doïl verfassten Werken der alt- und mittelfranzösischen Literatur vom 9. Jahrhundert bis zum Ende des 15. Jahrhunderts. Repräsentiert sind Erzählprosa, Chanson de geste, Lyrik sowie religiöses und weltliches Drama. Die Wiedergabe der Texte erfolgt nach wissenschaftlich anerkannten Referenzausgaben.
Fachgebiete:
  • Romanistik
Schlagwörter: Altfranzösisch, Mittelfranzösisch, Literatur, Geschichte, Quelle, Elektronisches Buch, E-Book, Galloromanistik, Literaturwissenschaft
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de