FAQ
© 2021 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 20.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Datenbank

Library of Anglo-American Culture & History

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Vlib-AAC
  • Virtuelle Fachbibliothek Anglo-Amerikanischer Kulturraum
  • Vlib-AAC-History
  • Vlib-AAC-Literature
  • Virtuelle Fachbibliothek History
  • Virtuelle Fachbibliothek Literature
  • Lib AAC
  • Fachinformationsdienst (FID) Anglo-American Culture
  • FID AAC
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Die Library of Anglo-American Culture & History (Library AAC) ergänzt die Angebote lokaler Bibliotheken durch überregionale Dienste in den Bereichen Literaturerwerbung und -beschaffung, Lizenzierung, elektronisches Publizieren und digitales wissenschaftliches Arbeiten (Recherche, Literaturverwaltung, Datenmanagement), zugeschnitten auf das von ihr betreute Fächerspektrum. Ihre Dienste können von in Deutschland arbeitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Studierenden der Fächer Amerikastudien, Anglistik / Großbritannien- und Irlandstudien, Australien- und Neuseelandstudien und Kanadastudien genutzt werden.
  • Erwerbung auf Wunsch: Literatur, Quellen, TV-Serien, Comics oder anderes forschungsrelevantes Material, das nicht über die Fernleihe oder andere Dokumentlieferdienste in Deutschland erhältlich ist, kann bei der Library AAC zur Erwerbung vorgeschlagen werden und wird dann über die Fernleihe zugänglich gemacht.
  • Sammlung: Die Library AAC erwirbt Primär- und spezialisierte Sekundärliteratur und stellt sie über die Fernleihe überregional zur Verfügung.
  • Digitalisierung auf Wunsch: Auf Anfrage werden gemeinfreie Werke zu wissenschaftlichen Zwecken kostenfrei für die Besteller digitalisiert. Alle Digitalisate sind anschließend online frei zugänglich.
  • Lizenzierung: Auf Wunsch koordiniert die Library AAC die Lizenzierung von Datenbanken.
  • Elektronische Publikation: In The Stacks, dem Open Access-Archiv der Library AAC, können Artikel, Blogartikel, Rezensionen, Monographien und Sammelbände, Zeitschriften und andere periodisch erscheinende Publikationen in elektronischer oder retrodigitalisierter Form archiviert werden; außerdem werden Konferenzprogramme, Konferenzbeiträge, Konferenzberichte, Books of abstracts, Seminarbeschreibungen und Syllabi publiziert und archiviert.
  • Digitales wissenschaftliches Arbeiten: Die Library AAC bietet Tipps zur Recherche, zu Literaturverwaltung und Datenmanagement, die auf das betreute Fächerspektrum zugeschnitten sind. Sie sind unter der Lizenz CC-BY 4.0 veröffentlicht und können auch für die Lehre nachgenutzt werden.
  • Sammlungen kennenlernen und nutzen: Die Library AAC bietet Zugänge und Recherchetipps, um die fachlich einschlägigen umfangreichen Sammlungen der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen) und der Bibliothek des John F. Kennedy-Instituts der Freien Universität Berlin zu nutzen.
  • Suche: Über die Metasuche („Metasearch“) können einschlägige Kataloge und die Bestände der SUB Göttingen parallel durchsucht werden
Fachgebiete:
  • Anglistik, Amerikanistik
  • Geschichte
Schlagwörter: Portal, Angloamerikanischer Kulturraum, Anglistik, Amerikanistik, Geschichte, Kanada, Australien, Neuseeland
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de