FAQ
© 2021 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 20.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Datenbank

DANAM – Digital Archive of Nepalese Arts and Monuments

Recherche starten

Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: DANAM, das digitale Archiv der nepalesischen Kunst und Denkmäler, wird vom Nepal Heritage Documentation Project entwickelt, das sich am Heidelberg Centre for Transcultural Studies der Universität Heidelberg und der Heidelberger Akademie der Wissenschaften befindet. Das vom gemeinnützigen Fonds Arcadia finanzierte Projekt stellt Ausrüstung zur Verfügung und bündelt Fachwissen für umfangreiche Feldforschungen zur Dokumentation des Kulturerbes in Nepal, Datenmanagement und die Entwicklung von DANAM seit Oktober 2018. Die Datensätze in DANAM umfassen strukturierte Informationen über die Geschichte der Denkmäler, Ikonographie, Objekte, mehrsprachige Denkmalbeschreibungen und anthropologische Daten sowie eine umfassende fotografische Dokumentation von Inschriften und Denkmalansichten sowie Architekturzeichnungen und -pläne. DANAM basiert auf Arches (V4), einer Open-Source-Grafiktechnologieplattform zur Verwaltung von Kulturerbe-Repositorien. Die Inhalte sind teilbar und interoperabel, um den langfristigen Zugang, die Speicherung und die reibungslose Nutzbarkeit des Denkmaldatenbestands für die breite Öffentlichkeit und die Kulturforscher zu gewährleisten.
Fachgebiete:
  • Architektur, Bauingenieur- und Vermessungswesen
  • Geschichte
  • Kunstgeschichte
Schlagwörter: Südasien, Nepal, Kulturelles Erbe
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Bilddatenbank
  • Sammlung von Bildern und Fotos (Verwaltung, Archivierung, Betrachtung)
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema
Verlag: Nepal Heritage Documentation Project

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de