FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 22.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Datenbank

Historisches Wörterbuch der Philosophie Online

Recherche starten

Weitere Titel:
  • HWPh
Verfügbarkeit: im Campus-Netz sowie für Benutzer mit gültigem Bibliotheksausweis auch extern zugänglich
Inhalte: Das Historische Wörterbuch der Philosophie basiert - nach seinem lexikographischen Konzept - auf der Geschichte der philosophischen Begriffe. Deren Herkunft und Genese werden dargestellt sowie ihr Bedeutungs- und Funktionswandel im Laufe der Zeit bis heute.
Das Gesamtwerk - in seiner Druckausgabe 13 Textbände (erschienen 1971 - 2007) mit insgesamt 17.144 Textspalten und einem Registerband - umfasst ca. 6000 Artikel und Artikelteile zu 3670 philosophischen Begriffen.
Fachgebiete:
  • Philosophie
Schlagwörter: Lexikologie, Philosophie, Philosophiegeschichte, Begriffsgeschichte
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de