FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Hanseatisches Oberlandesgericht - Bibliothek

Öffnungszeiten: Mo-Do 9 -15 Uhr, Fr 9 -14 Uhr
Adresse: Sievekingplatz 2, 20355 Hamburg (Neustadt)
Telefon: (0 40) 4 28 43-20 11
Fax: (0 40) 4 28 43-40 97
Bibliothekssigel: H 50
E-Mail-Adresse: Bibliothek@olg.justiz.hamburg.de
Website: http://justiz.hamburg.de/oberlandesgericht/service/bibliothek/
Bestand: Gesamtbestand in Bänden: 83 000
Zeitschriftentitel (laufend gehalten): 120
Neue Medien: Internetzugang (Online-Kataloge, Digitale Bibliotheken etc.)
Sammelgebiete: Rechtswissenschaft
Kataloge: Online-Katalog der Hamburger Gerichtsbibliotheken

Zettelkataloge: Alphabetischer Katalog, Zeitschriften-Titelkatalog, Schlagwortkatalog, Systematischer Katalog. - Neuerwerbungsliste
Art der Bibliothek: Präsenz-Bibliothek
Arbeitsplätze: 50 Leseplätze
Kopiermöglichkeit: vorhanden
Lesegeräte: nicht vorhanden
Hinweise: Gegründet 1878. Geringe Verluste im 2. Weltkrieg.
Der Altbestand der Bibliothek stammt zum Teil noch aus den Beständen der vorherigen Oberappellationsgerichte Hamburg, Bremen und Lübeck, 1878 zum Hanseatischen Oberlandesgericht mit Sitz in Hamburg vereinigt, am jetzigen Standort seit 1912.
Benutzerkreis: RichterInnen, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Notarinnen und Notare, Referendarinnen und Referendare