FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Martha-Muchow-Bibliothek

Fachbibliothek für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9-20 Uhr

Bitte informieren Sie sich über die pandemiebedingt kurzfristig möglichen Änderungen von Öffnungszeiten auf der Website der Bibliothek. 

Adresse:

Binderstr. 40, 20146 Hamburg

Telefon: (0 40) 4 28 38-47 52
Bibliothekssigel: 18/307
Standortsigel: 18/307-a, 18/307-b, 18/307-c
E-Mail-Adresse:

mmb.ew@lists.uni-hamburg.de

Website: http://www.ew.uni-hamburg.de/mmb
Bestand: Gesamtbestand in Bänden: 250.000
Digitale Medien: Internetzugang (Online-Kataloge, Digitale Bibliotheken etc.), elektronische Zeitschriften und Dissertationen, diverse CD-ROM-Angebote, Online-Datenbanken
Sammelgebiete:

Erziehungswissenschaft, Pädagogik, Psychologie, Bewegungs- und Sportwissenschaft, Interkulturelle Erziehungswissenschaft, ästhetische Erziehung, jüdische Kultur- und Bildungsgeschichte, Gender-Forschung, Kinder – und Jugendliteratur, Berufsforschung, Hochschuldidaktik, Wissenschafts- und Universitätsgeschichte

Rechercheinstrumente:

Online-Kataloge:
Katalog der Martha-Muchow-Bibliothek
Campus-Katalog (Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg und Fachbibliotheken der Universität)
Katalogplus (Bücher und Aufsätze des Bibliothekssystems Universität Hamburg)

Art der Bibliothek: Präsenz-Bibliothek, kurzfristige Ausleihe möglich (Wochenend- und Tagesausleihe)
Arbeitsplätze:

255 Leseplätze

Kopier- und Scanmöglichkeiten: drei Scanner für die Benutzung mit USB-Stick
Hinweise:

Gegründet 2006 durch Vereinigung der Bibliotheken des Fachbereichs Erziehungswissenschaft (Hauptbibliothek gegr. 1923; früher: Bibliothek des Seminars für Erziehungswissenschaft und Pädagogischen Instituts; Bibliothek Vergleichende Erziehungswissenschaft gegr. 1967), des Fachbereichs Psychologie (gegr. 1911; früher: Bibliothek des Psychologischen Laboratoriums, dann: Bibliothek des Psychologischen Instituts), des Fachbereichs Bewegungswissenschaft (gegr 1935; früher: Bibliothek des Instituts für Leibesübungen; bis 2004 des Fachbereichs Sportwissenschaft) und des Zentrums für Hochschul- und Weiterbildung (ehemaliges Interdisziplinäres Zentrum für Hochschuldidaktik, gegr. 1970).
Literatur:
Silke Karstedt, Hans-Georg Krüger, Joern Trottenberg: Die Entstehungsgeschichte der Martha-Muchow-Bibliothek: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten "ihre" Bibliothek.
Fiege, Hartwig: Die Lehrerbildung im Pädagogischen Institut der Universität Hamburg von 1945 bis 1969. Hamburg : Verl. Verein für Hamburgische Geschichte, 1991. 69 S. : Ill. (Beiträge zur Geschichte Hamburgs ; 42).
Probst, Paul: Psychologie als koloniale Wissenschaft : Beziehungen zwischen Kolonialinstitut, Allgemeinem Vorlesungswesen und Psychologischem Laboratorium in Hamburg (1911-1918). Hamburg : Fachbereich Psychologie, 1989. 54 S. (Arbeiten aus dem Fachbereich Psychologie der Universität Hamburg ; 63).
Hochschuldidaktik in Hamburg : Tätigkeitsbericht des IZHD 1982-1988. Hamburg, 1989. 167 S.
Wiebers, Jan: Ernst Meumann - Philosoph, Psychologe und Pädagoge. Eine Bibliotheksstiftung aus dem Jahre 1915 im Streit der Fakultäten. In: Auskunft. Mitteilungsblatt Hamburger Bibliotheken 27 (2007), S. 303–312.

Benutzerkreis: allgemein zugänglich