FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Museum der Arbeit - Bibliothek

Öffnungszeiten: Mo-Do 9-12.30, 13-16 Uhr
Adresse: Wiesendamm 3, 22305 Hamburg
Telefon: (0 40) 42 81 33-2 05
Fax: (0 40) 42 81 33-3 30 E- (0 40) 4 27 92 90-24
Bibliothekssigel: H 353
E-Mail-Adresse: bibliothek@museum-der-arbeit.de
Website: http://www.museum-der-arbeit.de
Bestand: Gesamtbestand in Bänden: 35 000
Zeitschriftentitel (laufend gehalten): 100
Neue Medien: Internetzugang (Online-Kataloge, Digitale Bibliotheken etc.)
Sammelgebiete: Literatur zur Arbeits- und Lebenswelt des Industriezeitalters in Hamburg
Kataloge: Online-Katalog
Online-Katalog der Hamburger Museumsbibliotheken
Art der Bibliothek: Präsenz-Bibliothek
Kopiermöglichkeit: vorhanden
Lesegeräte: CD-ROM-Station
Hinweise: Gegründet 1984 (Verein »Museum der Arbeit e.V.« gegründet 1980; seit 1990 offiziell staatliches Museum; 6. Januar 1997 Eröffnung der Dauerausstellungen im Museumsgebäude auf dem ehemaligen Barmbeker Werksgelände der New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie).
Literatur über das Museum und die Bibliothek:
Katalog / Museum der Arbeit. Hamburg : Christians, 1997. 157 S. : zahlr. Ill.
Gretzschel, Matthias: Die Welt der Arbeit. In: Die Museen. Beilage zum Hamburger Abendblatt 1996/97 (Dezember bis Februar), S. 10-12.
Bibliothek im Museum der Arbeit. In: Bibliotheken in Hamburgs Museen. Speziell, traditionell, modern. Hamburg, 2003, S. 8 f.
Benutzerkreis: allgemein zugänglich