FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Deutsch

Direktion

Die Bibliotheksleitung stellt sich vor

Prof. Robert Zepf

Robert Zepf, geb. 1968 in Stuttgart, studierte Geschichte, Anglistik und Erziehungswissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Oxford. Nach seinem Studium war er von 1997 bis 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Universität Heidelberg. Seine wissenschaftlichen Interessenschwerpunkte sind die deutsche und britische Geschichte der Frühen Neuzeit sowie Bildungs- und Bibliotheksgeschichte.
Von 1999-2001 qualifizierte er sich als Bibliotheksreferendar an der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz und der Fachhochschule Köln für den wissenschaftlichen Bibliotheksdienst.
Von 2001 bis 2010 war er als Wissenschaftlicher Bibliothekar an der Staatsbibliothek zu Berlin tätig, zuerst als Fachreferent für Geschichte und Ausbildungsleiter, zuletzt als Leiter der Wissenschaftlichen Dienste. 2010-2019 leitete er die Universitätsbibliothek Rostock, eine zentrale Organisationseinheit der Universität, die neben dem einschichtigen Bibliothekssystem auch das Patent- und Normenzentrum, das Richard-Wossidlo-Zentrum, das Universitätsarchiv und die Kustodie umfasst. Seit 1. September 2019 leitet er als Professor und Direktor die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky.
In seiner bisherigen Tätigkeit entwickelte und leitete Robert Zepf zahlreiche Digitalisierungs- und Erschließungsprojekte für verschiedene Materialien von Handschriften und Nachlässen über historische Drucke bis hin zu Zeitungen des 20. Jahrhunderts. An der Universität Rostock war als Vorstandsmitglied des Wissenschaftsverbunds Information und Kommunikation an der Entwicklung der Digitalisierungsstrategien der Universität und des Landes Mecklenburg-Vorpommern beteiligt, ebenso an der Einführung elektronischer Verwaltungsabläufe.
Ein weiterer Interessensschwerpunkt ist die berufliche Qualifikation im Bibliotheks- und Informationssektor. Robert Zepf hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten in zahlreichen Aus- und Fortbildungsgremien mitgearbeitet und war an der Entwicklung bzw. Modernisierung von verschiedenen Ausbildungs- und Studiengängen beteiligt.
Seit 2012 ist Robert Zepf Mitglied der Verbundleitung des Gemeinsamen Bibliotheksverbunds, seit 2017 Mitglied des Fachbeirats und seit 2018 Kuratoriumsmitglied beim Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg. Ab 1.1.2020 ist er außerdem Mitglied des Stiftungsrats der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen.
Seit 2012 ist er Mitglied im Vorstand von Bibliotheca Baltica, der Bibliotheksvereinigung des Ostseeraums, deren Präsidentschaft er seit 2017 innehat.

Prof. Robert Zepf


Direktion, Leitender Direktor der SUB
E-Mail: direktor@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-2211
Telefax: +49 40/42838-3352