FAQ
© 2018 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Gute Nacht!

Wir freuen uns über Ihren Besuch, wonach suchen Sie?

Sicherheitssanierung: Lehrbuchsammlung ab 21 Uhr geschlossen (Montag, 16.7. bis Ende Juli)

Die Sicherheitssanierung bahnt sich weiter ihren Weg. Ab Montag, 16.07.2018 bis voraussichtlich Ende Juli wird die Lehrbuchsammlung täglich bereits um 21 Uhr geschlossen. SB-Bereich und Abholregale sind wie immer bis 24 Uhr zugänglich. Um die...

DEAL-Verhandlungen mit Elsevier unterbrochen – Dokumentenlieferdienst für Wissenschaftler/-innen der UHH

Verhandlungsstand und Kündigungen bei Elsevier Aktuell wird mit den drei Großverlagen Elsevier, SpringerNature und Wiley über bundesweite Lizenzverträge verhandelt. Während DEAL mit den Verlagen Wiley und SpringerNature aktuell auf einem guten Weg ist...

Shortlist HamburgLesen 2018

Im Herbst ist es wieder soweit: Zum nunmehr sechsten Mal vergibt die Staatsbibliothek ihren Buchpreis HamburgLesen an ein Buch der aktuellen „Jahresproduktion“, das sich in herausragender Weise mit dem Thema Hamburg befasst. Im Rennen um den mit...

Studentische Hilfskräfte für die Lesesäle gesucht

Die Stabi sucht zum 01.10.2018 studentische Hilfskräfte zur Mitarbeit in den Allgemeinen Lesesälen. Während der Zeiten montags bis freitags von 19 bis 24 Uhr sowie sonnabends von 13 bis 24 Uhr und sonntags von 10 bis 24 Uhr sind Sie im Servicebereich des...

NDR-Bericht über Gustav Gabriel Cohn und die Restitution der Stabi Hamburg

Der NDR hat in der Sendung DAS! am vergangenen Samstag einen Beitrag über den Hamburger Büchersammler Gustav Gabriel Cohn und die Restitution der Stabi der von den Nazis geraubten Bücher an die Erben gezeigt, den Sie hier nachschauen können: NDR über...

Was übrig bleibt!

Von Maria Kesting. Als Hanns Blumenthal 1936 die Hamburger Isestraße in Richtung Sao Paolo verließ, um sich und seine Familie vor der nationalsozialistischen Verfolgung in Sicherheit zu bringen, ließ er neben einer Kunstsammlung auch eine Bibliothek...

Diamanten, Dynamit und Diplomatie: die Lipperts

[e]in Geschichtsbuch, ein Familienbuch und eine Erzählung von jüdischer Assimilation – letzteres ein gerade in jüngerer Zeit wieder neuentdecktes und teils neubewertetes Thema. –  Charlotte, Christian und Jost-Robert Bunsen (Urenkel von Ludwig...

Stabi-Sommerprogramm im Veranstaltungsflyer Juli & August

Jeden Monat fassen wir für Sie das Veranstaltungsprogramm der Stabi in einem Veranstaltungsflyer zusammen. Sie finden dort die kommenden Vorträge, Konzerte, Lesungen und Ausstellungen für die Planung Ihres persönlichen Kulturprogramms. Als gedrucktes...

Historisches Forschen mit Schülern (23.8.)

Am 1. September 2018 startet die 26. Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten. Lehrerinnen und Lehrer sind eingeladen, sich über den Wettbewerb und das aktuelle Thema zu informieren. Dazu gibt es Impulse und Anregungen für...

„Vergiß mein nicht“ (7.6.-12.8.)

Stammbücher und Freundschaftsalben des 16. bis 20. Jahrhunderts aus Hamburg. In Stammbücher oder sogenannte Freundschaftsalben („Alba Amicorum„) etwas hinein zu schreiben, war eine beliebte Sitte in der Frühen Neuzeit, die bis heute in...

Neue Lesesäle für die Stabi

Nach 35 Jahren und über 35 Millionen Besuchen wurde es Zeit! Finden Sie die wichtigsten Informationen zum "Umbau der Lesesäle" oder werfen Sie einfach mal einen Blick hinter die Kulissen der Baustelle.

Unsere Sammlungen haben es in sich

Die Stabi bewahrt zahlreiche Schätze auf, darunter abendländische und außereuropäische Handschriften, Nachlässe berühmter Hamburger, seltene und alte Drucke, Musikalien, Karten und vieles mehr...