FAQ
© 2018 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Guten Morgen!

Wir freuen uns über Ihren Besuch, wonach suchen Sie?

Neue Lesesäle für die Stabi: Der Umbau geht in die zweite Phase

Am 4. September haben wir nach fast sechsmonatiger Bauzeit den neuen Lesesaal und den Handschriftenlesesaal in der 1. Etage für Sie geöffnet. Zeitgleich hat die zweite Bauphase mit der Schließung des Lesesaals 2 begonnen. Wie geht es weiter? Im zweiten...

Anlässlich der Buchmesse: zur Bedeutung von Universitätsverlagen

Neben bekannten wissenschaftlichen Verlagen veröffentlichen auch wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen selbst die Ergebnisse von Hochschulforschung. Ein oft zentraler Teil einer institutionellen Publikationsinfrastruktur sind dabei...

„Sao Paulo, den 6. August 1940 – Lieber Joseph!“

Von Maria Kesting. „Mit Deinem 1. Schreiben vom 14.v.M. haben wir uns sehr, sehr gefreut, um so mehr als wir seit unserer im Juli vorigen Jahres erfolgten Auswanderung keine Nachrichten von der Verwandschaft erhielten . …“ Dies lesen wir im...

Fertig! Eröffnung des neuen Lesesaals in der 1. Etage am 4.9.2018

Wir sind fertig! Am Dienstag, den 4. September 2018, um 10:00 Uhr öffnen wir nach fast sechs monatiger Bauzeit unseren runderneuerten und modernisierten Lesesaal in der 1. Etage. Wir haben Ihre Wünsche gebaut! Wir haben Sie im letzten Jahr in Umfragen und...

Stabi erneut mit Hamburger Familiensiegel rezertifiziert

Die Stabi ist bereits seit einigen Jahren mit dem Hamburger Familiensiegel zertifiziert. Alle zwei Jahre wird die Berechtigung dieses Siegel zu tragen, erneut überprüft. Und diese Rezertifizierung wurde uns nun erneut bestätigt. Verliehen wurde die...

Neues Forschungsprojekt der Arbeitsstelle Provenienzforschung

Von Anneke de Rudder. Seit dem 1. August 2018 gibt es ein neues Drittmittelprojekt zur Provenienzforschung: „NS-Raubgut in den Sondersammlungen der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky“. Es wird gefördert vom Deutschen Zentrum...

DEAL-Verhandlungen mit Elsevier unterbrochen – Dokumentenlieferdienst für Wissenschaftler/-innen der UHH

Verhandlungsstand und Kündigungen bei Elsevier Aktuell wird mit den drei Großverlagen Elsevier, SpringerNature und Wiley über bundesweite Lizenzverträge verhandelt. Während DEAL mit den Verlagen Wiley und SpringerNature aktuell auf einem guten Weg ist...

Weltgemeinschaft am Abgrund: Warum wir eine starke UNO brauchen (17.10.)

Lesung und Diskussion mit dem Autor Mark Engelhardt. Die UN befindet sich in der schwersten Krise seit ihrer Gründung vor 70 Jahren. Ein globales neoliberales Spardiktat hat den Staatenbund ebenso an den Abgrund manövriert wie Bürokratie und Dilettantismus...

Open-Access-Woche 2018: die Stabi ist dabei

In der Woche vom 22. bis 28.10.2018 wird weltweit das Thema Open Access aufgegriffen, um vor Ort für den freien Zugang zu Wissen und Information aus öffentlich geförderter Forschung zu werben und mit Aktionen und Veranstaltungen zu informieren. Die Woche...

Ausstellung: Kopieren, bewahren, Neues schaffen (27.9.2018 – 6.1.2019)

Die Schriftkunst von Chen Songzhang und Zhu Yongling – 秦漢簡帛書跡現代演繹–陳松長朱永靈書法藝術展. Schriftzeichen – Kommunikation, Erinnerung oder Ausdruck von Individualität? Die beiden Gegenwartskünstler Chen Songzhang und...

Visuelle Skepsis im öffentlichen Raum – Der Umgang mit „belasteten“ Denkmalen (27.8.-19.11.)

Fragwürdige Erinnerung – ungeliebtes Erbe – strittiges Erbe – belastete Denkmale – problematische Denkmäler – unbequemes Erbe. „Braucht eine souveräne Demokratie den symbolischen Bruch mit ihrer schweren Vergangenheit oder kann und sollte sie...

Neue Lesesäle für die Stabi

Nach 35 Jahren und über 35 Millionen Besuchen wurde es Zeit! Finden Sie die wichtigsten Informationen zum "Umbau der Lesesäle" oder werfen Sie einfach mal einen Blick hinter die Kulissen der Baustelle.

Unsere Sammlungen haben es in sich

Die Stabi bewahrt zahlreiche Schätze auf, darunter abendländische und außereuropäische Handschriften, Nachlässe berühmter Hamburger, seltene und alte Drucke, Musikalien, Karten und vieles mehr...