FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Export von E-Artikeln (beluga)

Ab dem 1.2.2020 wird der Reiter "E-Artikel" im beluga-Katalog abgeschaltet. Gespeicherte E-Artikel sind danach in den persönlichen Merklisten nicht mehr verfügbar. Sichern Sie Ihre Daten!

Am 3.2.2020 wird ein neuer Katalog für das Bibliothekssystem Universtität Hamburg zur Verfügung stehen: Katalogplus. Dort können Sie wie gewohnt recherchieren und Literaturlisten anlegen. Die beluga-Konten können jedoch nicht migriert werden. Im Katalogplus können Sie stattdessen Ihre Literaturlisten künftig direkt in Ihrem Bibliothekskonto verwalten.  Um auch Ihre im beluga-Konto gespeicherten E-Artikel weiterhin nutzen zu können, müssen diese bis zum 31.1.2020 separat gesichert werden, damit Sie sie später im Katalogplus weiterverwenden können.
Die gespeicherten Titel aus dem Reiter "Bücher & mehr" können auch nach dem 1.2.2020 noch gesichert und in den neuen Katalogplus übertragen werden, diese Medienarten bleiben in beluga erhalten.

Dazu haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Für Citavi-Anwender:
    der Picker kann DOIs aus den Artikeln herauslesen und der Citavi Hunter sollte das eingebettete COiNS lesen können.
  • Für Nutzer ohne Literaturverwaltungssoftware:
    Copy/Paste zur vorübergehenden Sicherung in einem Worddokument, Texteditor o.ä.
  • Für Eilige:
    Screenshots der Kurzliste - zum späteren Nachrecherchieren und neu speichern in ihren Katalogplus-Literaturlisten

Kontakt:

Bibliothekarische Auskunft


Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-21, Sa 10-18
E-Mail: auskunft@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-2233
Telefax: +49 40/42838-3352