FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Datenbank

Germanistik im Netz: Fachinformationsdienst

Recherche starten

Weitere Titel:
  • FID Germanistik
  • ehemals: Virtuelle Fachbibliothek (ViFa) Germanistik
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: GiN ist das Online-Portal des Fachinformationsdiensts (FID) Germanistik, der seit 2018 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert und an der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg Frankfurt am Main aufgebaut wird. Der FID Germanistik versteht sich als Informations- und Serviceportal für die germanistische Forschung.
Das Fachportal GiN: Germanistik im Netz steht allen germanistisch Forschenden offen. Es bietet eine Infrastruktur für das Publizieren, Informieren, Recherchieren und Forschen in der philologischen Praxis und in der gesamten Breite des Fachs.
  • Im Recherchemodul können Sie Monografien, Sammelbände, Zeitschriften, Zeitschriftenartikel, Online-Dokumente, Datenbanken und Forschungsprojekte aus verschiedenen Datenquellen mit Fachzuschnitt zeitgleich durchsuchen. Das Angebot wird kontinuierlich erweitert.
  • Das Fachrepositorium GiNDok im Modul Publizieren verbreitet als Open-Access-Service aktiv Forschungsinhalte: Hier können germanistische Texte frei zugänglich gemacht und zuverlässig archiviert werden.
  • Das Modul Informieren versorgt mit den unterschiedlichsten Informationen aus der germanistischen Fachcommunity: Blogs, Webverzeichnis (Autor*innen, Projekte, Tools, ...) und digitaler Wegweiser zu Forschungsinfrastrukturen.
  • Das GiNLab im Modul Forschen ermöglicht durch innovative Exploration neue Sichtweisen auf bibliografische Daten.
Fachgebiete:
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Schlagwörter: Deutsch, Germanistik, Deutsche Philologie, Literaturwissenschaft, Linguistik
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema
Verlag: Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Kontakt:

Bibliothekarische Auskunft


Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-17
E-Mail: auskunft@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-2233
Telefax: +49 40/42838-3352