FAQ
© 2023 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Datenbank

International Medieval Bibliography

Recherche starten

Weitere Titel:
  • IMB
  • Brepolis Medieval and Early Modern Bibliographies
  • BMEMO
Verfügbarkeit: im Campus-Netz sowie für Angehörige der Universität auch extern zugänglich
Inhalte: Diese international führende und multidisziplinär angelegte Bibliographie zum europäischen Mittelalter (ca. 300 - 1500) wird von einem weltweiten Netz von Fachwissenschaftlern zusammengestellt. Ergänzt wird die Datenbank durch die Bibliographie de Civilisation Médiévale und die International Bibliography of Humanism and the Renaissance; gemeinsam ergibt sich so ein Bestand von beinahe 900.000 Einträgen (Stand 2018). Verfügbare Sprachen: englisch, französisch, italienisch, spanisch, deutsch.
Fachgebiete:
  • Geschichte
Schlagwörter: Mittelalter, Bibliografie, Galloromanistik, Iberoromanistik, Italianistik, Balkanromanistik, Landeskunde, Kulturwissenschaft
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Verlag: Brepols, Turnhout
Berichtszeitraum: 1967 -
Lizenz: unbegrenzter Zugriff im Campus-Netz
Weitere Bemerkungen: Für externe Nutzer ohne Zugangsmöglichkeit zum Campus-Netz der Universität Hamburg gibt es ein kostenpflichtiges Pay-per-Use-Angebot der Bayerischen Staatsbibliothek. Informationen zum Zugang

Kontakt:

Bibliothekarische Auskunft


Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-17
E-Mail: auskunft@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-2233
Telefax: +49 40/42838-3352