FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Datenbank

FORTT Glossar zu Open Scholarship

Recherche starten

Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: FORRT ist eine von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern geleitete Organisation, die sich für die Integration von Grundsätzen der offenen, transparenten und frei zugänglichen Wissenschaft in die Hochschulbildung einsetzt. Die Organisation erzeugt verschiedene offene Bildungsressourcen, die von Lehrkräften für die Lehre und Betreuung genutzt werden können. FORRT verfolgt einen kollaborativen Ansatz in der Wissenschaft, bei dem Forschungsteams aus der ganzen Welt zusammenkommen, um Ressourcen zu produzieren, die jeder und überall nutzen kann.Open Scholarship als Oberbegriff erweitert den bekannten Begriff „Open Science“ um die offene Wissenschaft und schließt auch Disziplinen wie etwa die Geisteswissenschaften mit ein. Da sich das Glossar auf den gesamten Bereich der Open Scholarship bezieht, sollen in diesem Zusammenhang Offenheit, Integrität, soziale Gerechtigkeit, Vielfalt, Gleichheit, Inklusivität und Zugänglichkeit in das Glossar aufgenommen und verbessert werden. Diesen Open-Scholarship-Ethos berücksichtigten die Autorinnen des Glossars in den Definitionen und Verwendung der aufgelisteten Begriffe.
Fachgebiete:
  • Wissenschaftskunde, Forschungs-, Hochschul-, Museumswesen
Schlagwörter: Open Science, Glossar
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann

Kontakt:

Bibliothekarische Auskunft


Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-17
E-Mail: auskunft@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-2233
Telefax: +49 40/42838-3352