FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Deutsch

Database

PubPharm

Start Search

Other Titels:
  • Fachinformationsdienst (FID) Pharmazie
Availability: frei im Web
Contents: PubPharm bietet eine pharmaziespezifische Recherche nach wissenschaftlicher Fachliteratur.

Inhalt:
  • Mehr als 55 Mio. Publikationen
  • Davon 29 Mio. aus Medline (PubMed)
  • Inhalt über Medline hinaus:
    • Zeitschriftenartikel aus angrenzenden Disziplinen
    • Bücher (E-Books und Dissertationen), Konferenzschriften
    • Daten zu klinischen Studien
  • Struktursuche mit Substruktur- und Ähnlichkeitssuche

In der Trefferliste wird angezeigt, ob der Volltext eines Zeitschriftenartikels direkt verfügbar ist (grüner Haken). Dies erfolgt über eine Verfügbarkeitsprüfung, die anhand der IP-Adresse ermittelt, ob die lokale Universitätsbibliothek die Zeitschrift lizenziert hat.
Der Fachinformationsdienst Pharmazie hat Fachzeitschriften lizenziert. Nach einer kostenlosen Registrierung haben universitäre pharmazeutische Wissenschaftler/innen Volltextzugriff auf diese Zeitschriftenartikel. An einigen Standorten kann auf die meisten vom FID lizenzierten Zeitschriftenartikel direkt aus dem Netz der Universität zugegriffen werden. Die Volltextlinks sind in der Detailansicht mit dem Vermerk für berechtigte Nutzer gekennzeichnet.
Alle Nutzer/innen können sich bei PubPharm ein eigenes Konto anlegen und dort z.B. Literaturlisten oder Suchanfragen speichern.
Eine Anleitung zu PubPharm gibt es hier.
Subjects:
  • Biologie
  • Chemie
  • Medizin
  • Pharmazie
Tags: Pharmazie, Lebenswissenschaften
Form Of Appearance: WWW (Online-Datenbank)
Database Type:
Aufsatzdatenbank
  • Aufsätze aus Zeitschriften und zeitschriftenartigen Reihen (mit Festschriften, Tagungs- und Kongressberichten) sowie Buchkapitel; fachübergreifend und/oder fachbezogen
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema
Publisher: Universitätsbibliothek Braunschweig

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de