FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heutegeschlossen alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Deutsch

Database

Gallica

Start Search

Availability: frei im Web
Contents: Die digitale Bibliothek der Französischen Nationalbibliothek (BnF) umfasst 2,4 Millionen Dokumente (Stand: April 2013). Darunter befinden sich rund 442.000 Bücher (mehr als die Hälfte volltextdurchsuchbar), 62.000 Karten, 34.000 Handschriften, 764.000 Bilder, 12.000 Noten, 3.000 Tonaufnahmen und über 1 Mio. Zeitschriften- und Zeitungsausgaben.

Der Großteil sind urheberrechtsfreie Werke (deren Autor mind. 70 Jahre tot ist) aus dem Beständen der BnF, daneben rund 144.000 Titel aus Partnerbibliotheken und 117.000 von Online-Verlagen (bei Titeln unter Urheberrecht meist nur Previews) sowie Amtsdruckschriften.

Inhaltlicher Schwerpunkt ist die französische Kulturgeschichte vom Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts, darunter Belletristik, wissenschaftliche Literatur, Wörterbücher, Zeitschriften, Handschriften. Die meisten urheberrechtsfreien Bücher und Zeitschriften können für nicht-kommerzielle Nutzung kostenlos heruntergeladen werden.

Einige wichtige Inhalte:

Subjects:
  • Romanistik
Tags: Elektronische Bibliothek, Elektronisches Buch, Elektronische Zeitschrift, Frankreich, Literatur, Geschichte, Philosophie, Recht, Wirtschaft, Politik, Naturwissenschaften, Musik, Quelle
Form Of Appearance: WWW (Online-Datenbank)
Database Type:
Bilddatenbank
  • Sammlung von Bildern und Fotos (Verwaltung, Archivierung, Betrachtung)
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Report Periods: 1500 - Gegenwart (Schwerpunkt 1800-1900)

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de