FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Deutsch

Database

Periodicals Archive Online

Start Search

Other Titels:
  • PAO
  • PCI Full Text
Availability: deutschlandweit frei zugänglich (DFG-geförderte Nationallizenz)
Hints: Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank Periodicals Archive Online von ProQuest wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a.M. organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz, bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek, nicht zur Verfügung steht.
Login für registrierte Einzelnutzer:
https://nl.zugang.nationallizenzen.de/han/64777308-5b1b-442a-2de9-61a642a0aae5
Contents: Periodicals Archive Online ist mittlerweile die bedeutendste Online-Ressource für elektronische Zeitschriften in den Fachgebieten der Kultur, Geistes- und Sozialwissenschaften. Sie enthält insgesamt 500 Zeitschriften mit 1,9 Millionen Artikeln (auch Rezensionen) oder 12,9 Millionen Seiten. Die Lizenz beinhaltet die Kollektionen 1-6.
Subjects:
  • Allgemein / Fachübergreifend
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
  • Geschichte
  • Informations-, Buch- und Bibliothekswesen, Handschriftenkunde
  • Kunstgeschichte
  • Musikwissenschaft
  • Philosophie
  • Romanistik
  • Theologie und Religionswissenschaft
Tags: Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Zeitschriftenaufsatz, Rezension
Form Of Appearance: WWW (Online-Datenbank)
Database Type:
Aufsatzdatenbank
  • Aufsätze aus Zeitschriften und zeitschriftenartigen Reihen (mit Festschriften, Tagungs- und Kongressberichten) sowie Buchkapitel; fachübergreifend und/oder fachbezogen
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Publisher: ProQuest Information and Learning
Report Periods: 1800 - 2000

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de