FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Deutsch

Database

Power and preachers: India under Colonial Rule

Start Search

Other Titels:
  • British Online Archives
Availability: mit persönlicher RegistrierungAkzeptieren Sie die Benutzungsbedingungen und wählen dann Zugriff für CrossAsia-Nutzer/innen
Hints: Der Zugriff auf die Datenbank wird vom Fachinformationsdienstes (FID) Asien mit Förderung der DFG angeboten und ist nur für einen fachlich definierten Nutzerkreis zugänglich. Weitere Informationen zur Nutzung der Datenbank und die Möglichkeit einer Registrierung finden Sie unter:
https://crossasia.org/mein-crossasia/registrierung
Contents: “Our Indian records start in 1752 with papers covering how the British military took India by force. The military records are followed by the correspondence of India’s colonial rulers. The colonial authorities were not the only British influence in India; records from colonial missionaries provide a different perspective on India between from the 18th to the 20th century. Our collection upon the Meerut Conspiracy Trial then reveals a less sympathetic view of colonial rule during the 20th Century.“
Die Datenbank enthält folgende Module:
  • India, uprising and reform 1879 to 1910: in the records of the Governor-General
  • Indian Communists and Trade Unionists on Trial: The Meerut Conspiracy, 1929 - 1933
  • Indian and Sri Lankan records from colonial missionaries, 1770 - 1931
  • Taking India, how the military established Company rule, 1752 - 1774
  • India, business and control 1806 to 1814: in the records of the Governor-General
Subjects:
  • Geschichte
Tags: Indien, Geschichte, Großbritannien, Kolonialismus, FID Asien
Form Of Appearance: WWW (Online-Datenbank)
Database Type:
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Publisher: Microform Academic Publishers

Kontakt:

E-Medien


E-Mail: emedien@sub.uni-hamburg.de