FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute12.00 bis 18.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Pressespiegel

Mittwoch, den 15.01.2020

Interview mit Co-Kuratorin Antje Theise, gesendet am 15.1.2020 auf NOA4 TV. Schöner Einblick in unsere bis 22.3.2020 zu sehende Werkschau «Zwei Menschen – Richard und Ida Dehmel in Hamburg»

Weiterlesen

Freitag, den 24.01.2020

Bericht von Ruth Asseyer im Kulturjournal des NDR über unsere Ausstellung «Zwei Menschen – Richard und Ida Dehmel in Hamburg» (16.1.-22.3.) gesendet auf NDR 90,3 am 24.01.2020.

Weiterlesen

Mittwoch, den 22.01.2020

Zu ihrer Zeit von großen Geistern tief bewundert, heute fast vergessen: Eine Ausstellung über den Dichter Richard Dehmel und seine Frau Ida.

Von Willi Winkler, Süddeutsche zeitung, 22.01.2020

Weiterlesen

Samstag, den 18.01.2020

Die Hamburger Morgenpost stellt im Rahmen der Reihe "Hamburg historisch" in einem Artikel von Olaf Wunder die Ausstellung "Zwei Menschen – Richard und Ida Dehmel in Hamburg" vor. 18. Januar 2020, Seite 14/15

Weiterlesen

Donnerstag, den 16.01.2020

Mit einer Ausstellung und mehreren Veranstaltungen wird in diesem Jahr Ida und Richard Dehmel gedacht.

Vera Fengler und Angela Bötzl im Hamburger Abendblatt zur Ausstellung "Zwei Menschen – Richard und Ida Dehmel in Hamburg"

Weiterlesen

Samstag, den 28.12.2019

Artikel von Joachim Mischke im Hamburger Abendblatt - vom 28.12.2019 Seite 24 / Kultur

 

Der Komponist war schwerhörig und wurde taub. In einem Brief klagte er schon 1802 sein Leid. Er gehört zum Bestand der Staatsbibliothek.

 

Weiterlesen

Montag, den 25.10.2027

Lena Thiele im Hamburger Abendblatt vom 25.10.2019, S. 13:

Vor 1945 kaufte die Staatsbibliothek beschlagnahmte Werke aus jüdischem Besitz. Jetzt ermittelt sie die Erben der rechtmäßigen Eigentümer

 

Weiterlesen

Mittwoch, den 20.11.2019

Interview mit Kurator Dr. Jürgen Neubacher, Stabi Hamburg.

Von Ruth Asseyer, gesendet am 22.10.19 im Kulturjournal auf NDR 90,3.

 

Weiterlesen

Donnerstag, den 17.10.2019

Die Bibliothek darf die fünf Bücher aber behalten – und erhält weitere Werke aus dem Nachlass des ermordeten Buchsammlers Sternheim.

Meldung im Hamburger Abendblatt vom 17.10.2019 mit Hinweis auf Restitution am 24.10.2019

Weiterlesen

Dienstag, den 01.10.2019

Bericht über die Ausstellung "Werner Jakstein und die Architektur der Stadt".

In: "Unser Blatt", Bürgerverein Flottbek-Othmarschen (BVFO), 71. Jahrgang, Oktober 2019, Seite 10, von Manfred Walter.

 

Weiterlesen

Kontakt:

Ann-Kristin Hohlfeld


Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptgebäude, R 273
E-Mail: ann-kristin.hohlfeld@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-5857
Telefax: +49 40/42838-3352

Foto von Ann-Kristin Hohlfeld