FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 22.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Deutsch

Sinnvolles Sponsoring

星期二, den 28.10.2003

Hamburger Staatsbibliothek erhält 20 Kompakt-PCs von Shuttle Computer

Am 28. Oktober übergab die Firma „Shuttle-Computer“ der Staats- und Universitätsbibliothek 20 fabrikneue PCs. Die besonders kompakten PCs, sogenannte XPCs aus Aluminium, sparen Platz und haben ein hochwertiges Erscheinungsbild. Die quadratischen PC-Systeme, die auf einer DIN A4-Seite Platz finden, bieten durch ihr modernes Innenleben zahlreiche neue Möglichkeiten und stellen somit eine sinnvolle Erweiterung dar.

Die 20 zusätzlichen PCs kommen den Besuchern der Bibliothek voll zu Gute. Sie werden im Katalogsaal aufgestellt. Die frei werdenden Katalog-PCs erhalten andere Funktionen: So können die Studierenden (und alle anderen Besucher der Bib liothek) bald an speziellen Arbeitsplätzen Office-Produkte wie Winword, Excel, Powerpoint und Grafiksoftware anwenden. Außerdem erhalten die neuen Arbeitsplätze Internetanschlüsse. Damit können dann alle benötigten PC-Funktionen (Datenbank-Recherche und Textverarbeitung) in einem Rutsch angewendet werden.

Zur Zeit stellt die Staatsbibliothek den Benutzern ca. 106 PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Sie sind funktionell unterteilt in: 50 Katalogarbeitsplätze, 34 Internetarbeitsplätze, 3 Arbeitsplätze zur Datenbankrecherche, 4 Fernleiharbeitsplätze und 15 multifunktionale Arbeitsplätze.

Kontakt:

Ann-Kristin Hohlfeld


Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptgebäude, R 273
E-Mail: ann-kristin.hohlfeld@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-5857
Telefax: +49 40/42838-3352

Foto von Ann-Kristin Hohlfeld