beluga-Katalog

Campus-Katalog

E-Zeitschriften

Datenbanken

Digitalisierte Bestände

Website

Kontakt:

Hochschulschriftenbearbeitung

Abgabe im Informationszentrum Mo-Fr 9-21, Sa 10-18

Haben Sie Fragen?

Sie wollen loslegen?

Veröffentlichen im Überblick

Sie erhalten nach Kontaktaufnahme mit der Hochschulschriftenstelle von uns eine Zugangskennung für unseren Dissertationsserver und geben uns in einem elektronischen Formular Informationen über Ihre Arbeit.

Sie laden Ihre Arbeit hoch und füllen die sich am Ende generierende Veröffentlichungsvereinbarung aus.

Sie liefern uns zwei gedruckte Exemplare ab und zahlen nach Erhalt der Rechnung 45,- Euro Bearbeitungsgebühr.

 

Wir beraten Sie gern per Telefon und EMail.

Wir prüfen Metadaten und Format Ihrer Promotion zur Qualitätssicherung und publizieren sie auf unserem Dissertationsserver.

Wir geben Ihre Arbeit an Die Deutsche Bibliothek als zentraler Sammelstelle für deutsche Dissertationen weiter, erschließen Ihre Arbeit im Katalog des "Gemeinsamen Bibliotheksverbundes" und machen sie damit über gängige Wissenschaftsnetze zugänglich.

Wir gewährleisten eine langfristige Archivierung.

 

Individuelle Hilfe

Fragen zum Veröffentlichungsprozess beantworten Ihnen gerne die Kolleginnen von der Hochschulschriftenstelle.

Darüber hinaus können Sie eine individuelle Beratung in Anspruch nehmen, wenn Sie Ihre Datei nicht selbst in das erforderliche PDF-Format konvertieren können, Probleme bei der Integration von audiovisuellen Materialien haben etc. Für diese Beratung fallen Kosten in Höhe von 23,- Euro pro angefangener halben Stunde an.