FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Wo finde ich ...?

Die Schnellorientierung auf einen Blick
  • Abholregale

    • Wenn Sie Bücher aus den Magazinen der Stabi bestellt haben, können Sie diese in den Abholregalen im Ausleihzentrum abholen. Der Eingang ist im Foyer.

  • Adresse / Anschrift

    • Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
      Von-Melle-Park 3
      20146 Hamburg
      Tel. 040 / 42838-2233
      Fax 040 / 42838-3352
      E-Mail: auskunft@sub.uni-hamburg.de

  • Bestellte Bücher

    • In der Regel im Ausleihzentrum. Zeitschriften sowie alte und wertvolle Bücher werden Ihnen im Lesesaal bereitgestellt. Wo das bestellte Buch liegt, können Sie Ihrem Benutzerkonto entnehmen. Bücher des Ausleihzentrums haben den Ausleihstatus "Abholregal", Bücher, die im Lesesaal bereitliegen, werden mit dem Ausleihstatus "ausgeliehen" angezeigt.

  • Bibliotheken in Hamburg

    • Die Öffnungszeiten, Adresse und die Telefonnummer einer bestimmten Hamburger Bibliothek finden Sie entweder

  • Bibliotheken außerhalb Hamburgs

    • Eine Übersicht deutscher Bibliotheken finden Sie in unserer Linksammlung unter "Deutschland". Weitere Bibliotheken außerhalb Deutschlands haben wir dort ebenfalls zusammengestellt.

  • Bücher, die mit A anfangen

    • Ein Teil der Signaturen, die mit A [Jahreszahl]/...  anfangen, finden Sie im Ausleihzentrum ("Bitte selbst am Standort entnehmen"). Alle anderen A-Signaturen stehen in den Magazinen und müssen über den Katalog bestellt werden. Sie werden dann am Folgetag für Sie bereitgestellt, und zwar in den Abholregalen des Ausleihzentrums.

  • Erwerbungsvorschlag

    • Wenn Sie finden, dass ein oder mehrere Bücher noch in unserem Bestand fehlen, senden Sie uns einfach einen Erwerbungsvorschlag. Auf Wunsch informieren Sie auch, wenn der Titel bereitsteht.

  • Fachgebiet XYZ

    • In den Lesesälen der Stabi finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Nachschlagewerke und Zeitschriften eines Faches. Weitere Literatur steht in den Magazinen und muss über den beluga-Katalog recherchiert und bestellt werden. Einen guten Einblick in die Literatur- und Informationsangebote Ihres Faches geben Ihnen unsere Seiten "Ihr Fachgebiet bei uns".

      In den Fachbibliotheken haben Sie in der Regel die Möglichkeit, sich am Regal einen Überblick über die Bestände Ihres Fachgebietes zu verschaffen.

  • Garderobenschränke

    • Es gibt zwei Arten von Garderobenschränken: Die Schränke im Foyer, im Informationszentrum (1. Etage, vor den Lesesälen) und vor dem Vortragsraum (1. Etage) können Sie ohne Münzpfand benutzen. In der 2. Etage  sowie im Altbau finden Sie zusätzliche Schränke, für die Sie eine 1-Euro-Münze als Pfand benötigen.

      In den Lesesälen stellen wir Ihnen über 90.000 Bücher im Präsenzbestand zur Verfügung, die wir zum Wohle aller Benutzerinnen und Benutzer und zum Schutz der Bücher, die aus Steuergeldern finanziert sind, so gut wie irgend möglich gegen Diebstahl absichern müssen. Um jegliche Missverständnisse und zusätzliche Kontrollen zu vermeiden, dürfen keine Taschen, Laptop-Taschen, Rucksäcke, Mäntel, Straßenjacken und Bücher mitgenommen werden. Nutzen Sie deshalb bitte die Garderobenschränke, aber behalten Sie Geld, Wertsachen und Ausweise immer bei sich.

  • Gebäudepläne

  • Gebührenübersicht

  • Geldwechsler

    • Die beiden Kassenautomaten im Foyer nehmen nicht nur Gebühreneinzahlungen an, sondern können auch Geld wechseln.

  • Internet- und Office-Arbeitsplätze

    • Im Informationszentrum und im Lesesaal finden Sie Internet-, sowie Office-Arbeitsplätze, an denen Sie sich mit Ihrem Bibliotheksausweis anmelden und 30 Stunden pro Woche arbeiten können.

  • Kassenautomat

    • Im Foyer der Stabi befinden sich zwei Kassenautomaten, an denen Sie Gebühren begleichen sowie Geld wechseln können.

  • Kopierer

    • Kopierer finden Sie im Foyer, im Informationszentrum sowie in den Lesesälen. Das Kopieren ist mit Münzen sowie der CopyCard möglich. Weitere Infos.

  • Laptop-Arbeitsplätze

    • Im Informationszentrum, in den Lesesälen sowie im Gruppenrarbeitsbereich können Sie mit Ihren Laptops arbeiten. An vielen Tischen finden Sie auch Steckdosen.

  • Lehrbücher

  • Lob & Tadel

  • Normen (insbesondere DIN-Normen)

      • In den DIN-Taschenbüchern sind DIN-Normen zu bestimmten Themengebieten zusammengefasst. Beachten Sie bitte, dass die hier abgedruckten Normen nicht immer dem neuesten Stand entsprechen und dass nicht alle DIN-Normen in den DIN-Taschenbüchern enthalten sind.
        Standort: Lesesaal 2 bei H Tech 150/3

        Über ein Stichwortverzeichnis oder über den beluga-Katalog kann das entsprechende DIN-Taschenbuch ausgewählt werden. Mit Hilfe eines Registerbandes ("DIN-Normen in DIN-Taschenbüchern, Teil 2 nach DIN-Nummern geordnet"), der unter der Signatur H Tech 150/4: 2 steht, können Sie ermitteln, in welchem DIN-Taschenbuch eine bestimmte Norm abgedruckt ist. Darin nicht enthaltene DIN-Normen können nur in den Normen-Auslegestellen eingesehen werden oder über den Beuth-Verlag beschafft werden. (Mit Hilfe des DIN-Katalogs für technische Regeln (s.u.) kann nur ermittelt werden, ob eine bestimmte DIN-Norm in einem neueren DIN-Taschenbuch abgedruckt ist.)

      • Der DIN-Katalog für technische Regeln, der als Datenbank im Campusnetz sowie für Angehörige der Universität auch extern zugänglich ist, verzeichnet alle aktuellen DIN-Normen sowie Veröffentlichungen anderer privater Regelersteller Deutschlands, alle Regeln und Verwaltungsvorschriften mit technischem Bezug sowie die wichtigsten internationalen Regelwerke wie ISO, IEC, ITU u.a.; ein Volltext-Zugriff auf die Normen und Regeln ist nicht möglich.

      • Offizielle Auslegestellen für die DIN-Normen sind folgende Hamburger Bibliotheken:
      • Technische Universitätsbibliothek Hamburg-Harburg
        dort  finden Sie neben den DIN ISO, DIN EN usw. auch Normen vom z.B. VDI/VDE)
      • Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Bibliothek - Standort Berliner Tor
      • HafenCity Universität Hamburg, Bibliothek
  • Nutzungsordnung

  • Scanner

    • Scanner finden Sie in unserer Medienwerkstatt, weiterere Aufsichtsscanner sind im Informationszentrum und im Lesesaal 1 aufgestellt. Übersicht Scan-Angebote.

  • Steckdosen

    • An den Gruppenarbeitsplätzen im Informationszentrum, allen Arbeitsplätzen im Saal 4 für Gruppen und an den meisten Einzelarbeitsplätzen in allen drei Lesesälen.

  • Vorlesungsverzeichnisse

    • Vorlesungsverzeichnisse von der Hamburger Universtät:

      Zum schnellen Nachschlagen finden Sie die letzten 10 Jahre im Regal neben der Bibliothekarischen Auskunft. Ältere Jahrgänge sind über den beluga-Katalog zu bestellen oder online nutzbar: 1919-1934/35, ab 1935.

      Vorlesungsverzeichnisse aller anderen deutschen Universitäten: 
      Die jeweils aktuellen Ausgaben finden sich im Lesesaal

  • Zeitschriften

    • In den Lesesälen stehen die wichtigsten Zeitschriften aller Fächer aus den letzten 5 Jahren. Ältere Ausgaben sowie weitere Zeitschriften können Sie über den beluga-Katalog recherchieren und bestellen.

      Immer mehr Zeitschriften erscheinen auch oder nur noch in elektronischer Form. Werfen Sie also auch einen Blick in unsere Elektronische Zeitschriftenbibliothek.

Kontakt:

Bibliothekarische Auskunft


Öffnungszeiten:Mo-Fr 9-21, Sa 10-18
E-Mail: auskunft@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-2233
Telefax: +49 40/42838-3352