FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Service der Sondersammlungen

Informationen zur Benutzung der Sondersammlungen

Handschriften, Autographen, Nachlässe, Inkunabeln, Karten und andere seltene und wertvolle Bestände der Sondersammlungen dürfen nur im sog. Handschriftenlesesaal benutzt werden und unterliegen besonderen Benutzungsbedingungen. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht.

Sie können noch nicht online nachgewiesene Bestände per weißem Bestellschein oder per Anfrage via E-Mail, Telefon oder Brief in den Handschriftenlesesaal bestellen. Am darauffolgenden Tag werden die Materialien bereitgestellt. Grundlegende Nachschlagewerke wie Einführungen, Findbücher, Kataloge, Bibliographien, Faksimiles und laufende Zeitschriften stehen in einer Handbibliothek für Sie bereit. Die Herstellung von Reproduktionen richtet sich nach den konservatorischen Gegebenheiten der Vorlage und muss im Einzelfall genehmigt werden. Bitte wenden Sie sich an die zuständigen SondersammlungsreferentInnen.

Kontakt:

Handschriftenlesesaal


Öffnungszeiten:Mo-Mi + Fr 10-16, Do 10-18
E-Mail: HandLS@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-5850
Telefax: +49 40/42838-3352