FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Bestandsprofil

Journalistik und Medienforschung in der Stabi: Bestand, Erwerbungsrichtlinien, Kataloge, Besonderheiten

Die Stabi erwirbt für dieses Fachgebiet einführende und grundlegende Fachliteratur in deutscher und englischer Sprache, vor allem Handbücher und Lexika, aber auch monographische Einzeldarstellungen und Kongressberichte. Eine Reihe von Zeitschriften zum Thema, sind in der Stabi vorhanden.

Lesesaal
Der Lesesaalbestand des Sachgebietes ist auf verschiedene Stellen verteilt:

  • H Publ: hier steht der Grossteil der Literatur, vor allem Handbücher und Lexika zur Publizistik. Hier finden Sie auch unter Z Publ die letzten 5 Jahrgänge von wichtigen Zeitschriften z.B. „Publizistik“ zur sofortigen Einsicht
  • H WiSo 170-174: Hier finden Sie unseren Präsenzbestand zu den Massenmedien und zur sozialen Kommunikation.
  • F Ling: Interessiert Sie der sprachliche Aspekt von Kommunikation, gehen Sie bitte zu dieser Signaturengruppe.
  • H Thea 40-59: Zum Thema Film und Fernsehen, sind Sie hier richtig.
  • H Thea 60-70: Diese Signaturengruppe hält für Sie Literatur zum Thema Rundfunk bereit.
  • H Tech 550: Literatur zur Nachrichtentechnik finden Sie hier.


Bibliographien
Bibliographien zum Fachgebiet finden Sie unter der Signaturengruppe H Publ 01 im Lesesaal 3 der Stabi.

Lehrbuchsammlung:
Einführungen, Hand- und Arbeitsbücher zur Publizistik und Kommunikationswissenschaft finden Sie in der Lehrbuchsammlung der Stabi in Mehrfachexemplaren unter den Signaturen F Publ , F Ling (sprachliche Aspekte), z.B.:

  • Handbuch Journalismus und Medien / Siegfried Weischberger, Hans J. Kleinsteuber, Bernhard Pörksen (Hg.). – Konstanz : UVK Verl.-Ges., 2005. F Publ 12/20
  • Grundwissen Medien / Werner Faulstich. – 5. vollst. überarb. und erheblich erw. Aufl. – München : Fink, 2004. F Publ 12/10

Journalistik und Medienforschung im Blog