FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Bestandsprofil

Anglistik in der Stabi: Bestand, Erwerbungsrichtlinien, Kataloge, Besonderheiten

Das Fachgebiet Anglistik an der Stabi umfasst Sprache und Literatur Großbritanniens und der USA und Neue Literaturen in englischer Sprache (v.a. Kanada, Australien, Neuseeland, Indischer Subkontinent, Afrika, Karibik). Werke zur Anglistik/Amerikanistik im engeren Sinne werden generell stärker berücksichtigt als die anglophonen Literaturen außerhalb Großbritanniens und der USA.

Die Stabi erwirbt Handbücher, Nachschlagewerke, wichtige Wörterbücher, wissenschaftliche Monographien, Hochschulschriften und wissenschaftliche Zeitschriften in v.a. englischer und deutscher Sprache. Historisch-kritische Ausgaben der Primärliteratur werden möglichst umfassend und aktuelle Primärwerke in repräsentativer Auswahl erworben; ausgewählte englischsprachige Belletristik wird auch in deutscher Übersetzung angeschafft.

Der wertvolle anglistische Altbestand ist ohne Kriegsverluste erhalten (besonders reichhaltig: englische Literatur des 18./19. Jahrhunderts). Der Altbestand ist - wie der Gesamtbestand der Stabi - im beluga-Katalog recherchierbar.

Landeskundliche Literatur wird an der Stabi nicht über die Anglistik, sondern über andere Fächer wie z.B. Geographie oder Geschichte gekauft. Allerdings enthält die Sondersammlung English Library, die als 1990 abgeschlossenes Depositum des British Council von der Stabi verwaltet wird (aufgestellt im Speichermagazin Bergedorf), viele (ältere) Werke zur Landeskunde Englands.
Über Biographien von Personen aus Großbritannien informiert Sie

 

Lesesaalbestände
Der anglistische Bestand im Lesesaal 1 umfasst grundlegende Handbücher, Nachschlagewerke und Werkausgaben sowie Konkordanzen und Lexika zu einzelnen Schriftstellern. Der Bestand ist im Katalog in der Signaturengruppe H Angl nachgewiesen. Sie finden dort auch die letzten 5 Jahrgänge der wichtigsten anglistischen Zeitschriften zur sofortigen Einsicht unter Z Angl.
Bitte beachten Sie im Lesesaal ergänzend die Bestände in den Signaturengruppen H Lit (Allgemeine Literaturwissenschaft) und H Ling (Allgemeine Sprachwissenschaft). Im Lesesaal finden Sie auch

  • The Oxford English dictionary unter Signatur H Angl 310/13; ebenfalls elektronisch nutzbar im Campusnetz.

 

Bibliographien
Bibliographien zur Anglistik stehen unter der Signaturengruppe B Angl in der Bibliographiensammlung (Lesesaal 3) der Stabi. Eine wichtige Bibliographie, die auch elektronisch nutzbar ist, ist

  • die MLA international bibliography, im Campusnetz als Online-Datenbank; gedruckt in der Bibliographiensammlung unter B Ling 190.

 

Lehrbuchsammlung
Einführungen, Hand- und Arbeitsbücher zur Anglistik finden Sie in der Lehrbuchsammlung der Stabi in Mehrfachexemplaren unter der Signatur F Angl. Von Interesse für Sie können auch die Darstellungen der Allgemeinen Sprach- und Literaturwissenschaft sein (F Ling und F Lit).

Anglistik im Blog

Kontakt:

Dr. Elke Wawers


E-Mail: elke.wawers@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-5871
Telefax: +49 40/42838-3352