beluga-Katalog

Campus-Katalog

E-Zeitschriften

Datenbanken

Digitalisierte Bestände

Website

Kontakt:

E-Medien

Fragen, Probleme

Bei Fragen und Problemen mit den Datenbanken können Sie sich gern an uns wenden. Um Ihnen optimal helfen zu können, werden wir Sie nach folgenden Angaben fragen:

  • den Namen der Datenbank oder E-Zeitschrift,
  • wobei sind Probleme aufgetreten,
  • welche Fehlermeldung oder Rückmeldung haben Sie am Bildschirm bekommen,
  • bei Arbeitsplätzen in der Stabi: die Nummer des Arbeitsplatzes.

Link-Service "Find it | UHH"

Logo des Link-Resolvers im Bibliothekssystem Universität Hamburg

Der schnellste und komfortabelste Weg von der Literatursuche zum Text führt über den Link-Service "find it | UHH". Über diesen Dienst wird aus den Datenbanken heraus eine Verknüpfung zum elektronischen Volltext hergestellt, falls dieser vorhanden und verfügbar ist. Falls nicht, kann die Suche in Bibliothekskatalogen fortgesetzt werden.

Dieser Service steht jedoch nicht für alle Datenbanken zur Verfügung. Dann müssen Sie in einem zweiten Rechercheschritt prüfen, ob die gefundene Literatur in Hamburg oder über Fernleihe zur Verfügung steht.

Tipp: Speichern Sie Ihr Rechercheergebnis und Ihre Suchstrategie auf Diskette/USB-Stick oder schicken Sie sie an Ihre Mail-Adresse, bevor Sie den Service des LinkSolvers nutzen.  Bei den Datenbanken ist in der Regel ein Timeout  voreingestellt , d.h. nach einer gewissen inaktiven Zeit (unterschiedlich) wird die Datenbank automatisch geschlossen.


Drucken, Speichern, Mailen

Bei den Datenbanken ohne Link-Service - das sind vor allem die CD-ROM-Datenbanken - müssen Sie sich nach wie vor eine Literaturliste erstellen, die Sie später am Campus-Katalog prüfen. Dazu können Sie die bisher schon bestehenden Angebote nutzen: Drucken, Speichern, Versand an Ihre E-Mail-Adresse. Innerhalb der Stabi stehen Ihnen alle drei Möglichkeiten zur Verfügung. In den Fachbibliotheken der Uni ist die Situation unterschiedlich. Erkundigen Sie sich vor Ort in Ihrer Bibliothek.

  • Drucken: die PCs an der Datenbankstation sind an die Multifunktionsgeräte angeschlossen, an denen Sie kopieren und drucken können. Standorte dieser Geräte: Informationszentrum sowie Lesesaal 1 und 2. Diese Ausdrucke sind kostenpflichtig, die Bezahlung kann bar oder per CopyCard erfolgen
  • Speichern auf Diskette oder USB-Stick ist an allen Arbeitsplätzen der Stabi möglich
  • E-Mailversand: viele Online-Datenbanken und elektronische Zeitschriften bieten Ihnen diese Möglichkeit an.