FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Tipps zum Zugang

Sie möchten Datenbanken und elektronische Zeitschriften auch außerhalb der Stabi nutzen? Vielfach ist das für Angehörige der Universität Hamburg problemlos möglich, sofern entsprechende Lizenzen erworben wurden. Auch für Stadtleser und Nicht-Universitätsangehörige sind inzwischen zahlreiche E-Medien-Angebote zugänglich. Folgende Details sollten Sie allerdings beachten:

Für den Zugriff aus dem Rechnernetz der Universität

Da die Zugangsberechtigung in der Regel über einen Check der IP-Adresse durchgeführt wird, ist keine gesonderte Anmeldung erforderlich. Auf Ihrem Rechner sollte für die Nutzung der E-Zeitschriften allerdings der Adobe Reader installiert sein. Er ist in der Regel auf den Rechnern in den Fachbibliotheken vorinstalliert. 

Für den Zugriff von zu Hause aus

  • Zugang über Ihren eigenen Internetprovider

    • Viele lizenzierte Fachdatenbanken und elektronische Zeitschriften können Sie auch in diesem Fall nutzen, sofern Sie einen gültigen Bibliotheksausweis für das Bibliothekssystem Universität Hamburg besitzen. Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität haben über diesen Weg Zugang zu allen campusweit lizenzierten E-Medien. Andere Benutzerinnen und Benutzer können über diesen Zugangsweg nur bestimmte lizenzierte E-Medien nutzen, die in unserem Datenbank-Informationssystem mit der Zugangsart "Campus-auch extern (erweitert)" und dem Symbol gekennzeichnet sind. Welche Datenbanken und elektronischen Zeitschriften Ihnen auf diesem Wege zur Verfügung stehen, entnehmen Sie bitte den Informationstexten in unserem Datenbank-Informationssystem bzw. der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek. Auch hier gilt: der Adobe Reader sollte auf Ihrem Rechner installiert sein, um problemlosen Zugriff auf Datenbanken und Volltexte von Artikeln zu haben.