FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Archiv Hamburg-Ausstellungen

Die aufgeführten Ausstellungen mit Hamburg-Bezug wurden im Ausstellungsraum oder im Informationszentrum der Stabi gezeigt. Zu etlichen Themen finden Sie Online-Präsentationen, weiterführende Informationen und Hinweise auf Begleitpublikationen.

In vielen Fällen gab es Begleitpublikationen, bisweilen auch Postkarten mit Motiven aus der Ausstellung. Die aus diesem Anlaß publizierten Kataloge und Postkarten sind nur während der laufenden Ausstellung im Bistro erhältlich. Im Archiv aller Ausstellungen der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg seit 2002 finden Sie ggf. zusätzliche Informationen.

Hans Simon Holtzbecker Plakat

  • Buchdruck, Buchkunst, Bibliotheken, Sammlungen in Hamburg

    • Zeitraum Ausstellung
      22.5.-10.6.1990 Im güldenen A.B.C. - Thomas von Wiering und Erben. Eine niederländisch-hamburgische Druckerfamilie im 17./18. Jahrhundert
      17.11.-30.11.1990 Von Angesicht zu Angesicht: Restaurierte Blätter aus der Porträtsammlung der Bibliothek
      3.11.-23.12.1993 Porträt aus Büchern: Die Schriften der Bibliothek Warburg und des Warburg Institut. Publikation: HH 5492/1
      5.3.-12.4.1997 Buchrestaurierung: Die Arbeiten der vergangenen Jahrzehnte an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
      6.-25.10.1997 Die Hamburger Papyrussammlung
      26.-30.5.1997 Musikhandschriften der Staats- und Universitätsbibliothek - eine Ausstellung von aus Sankt Petersburg zurückgekehrten Beständen (Rathaus)
      11.6.-25.7.1998 BuchDruckKunst: Bücher, Mappen und Objekte von Klaus Raasch
      16.6.-31.7.1999 Kaleidoskop des Hamburger Kulturlebens. Der schriftliche Nachlass von Gustav Schiefler (1857-1935). Publikationen: B 1999/2075, B 46778
      28.8.-26.9.1999 Goethe in der Staats- und Universitätsbibliothek
      26.10.-23.12.2000 Die Blumenbücher des Hans Simon Holtzbecker und Hamburgs Gartenkultur im 17. Jahrhundert. Publikationen: B 47461, B 38895a
      23.3.-12.5.2001 Das Volk des Buches: Judaica in Bildern und Texten. Kunstwerke von Roman Feierstein und Ljubow Simonenko und Hebraica der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
      16.9.-12.10.2002 China - Hamburg. Bücherschau der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg anlässlich der China-Wochen Hamburg 2002*
      27.9.-23.11.2002 Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort. Volkssprachige Literatur in Handschriften und Drucken des 15. Jahrhunderts aus dem Besitz der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg.
      7.7.-23.8.2003 Operation Gomorrha 1943: Die Zerstörung der „Bibliothek der Hansestadt Hamburg“. Publikation: B 50668. Begleitschrift zur Ausstellung. Zur Online-Ausstellung.
      27.11.2003-10.1.2004 30 Jahre Raamin-Presse
      25.3.-30.4.2004 Buchkunst ohne Grenzen: 15 Jahre Bartkowiaks Forum Book Art
      2.9.-1.10.2005 Aktion Lesezeichen - Bestandserhaltung in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Mehr Informationen
      26.1.-11.3.2007 Ein Fest im Himmel. Tita do Rêgo Silva: Holzschnitt, Linolschnitt, Buchdruck
      30.3.-26.5.2007 Hamburg ohne Worte
      9.6.-19.8.2007 Erlesen - die Sondersammlungen der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
      4.9.-14.10.2007 Von Frauenhand - Mittelalterliche Codices aus dem Nonnenkloster Medingen
      24.10.-29.11.2007 Zuckerrohr und Bücherwelten. Der Hamburger Kaufmann Carlos Linga und seine Lateinamerika-Bibliothek. Zur Online-Ausstellung
      1.2.-24.2.2008 Innenraum-Neugestaltung der Staats- und Universitätsbibliothek
      29.8.-12.10.2008 Vogelschau. Caroline Saltzwedel + Hirundo Press = 10 Jahre Buchkunst
      8.11.2008-1.2.2009 Geraubte Bücher. NS-Raubgut in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
      12.2.-22.3.2009 Im Zeichen des Elefanten - Emblematik im frühneuzeitlichen Hamburg
      12.11.2009-17.1.2010 Grammatik der Kunst - die niederländische Kunstliteratur im 17. Jahrhundert
      11.6.-25.7.2010 Schnittstellen. Bücher, Grafiken und Objekte von Klaus Raasch
      16.7.-30.8.2010 Kurt Londenberg (1914-1995). Hamburger Buchkünstler zwischen Tradition und Moderne
      11.11.-8.1.2012 Fundstücke aus den Bibliotheken der Romanistik
      22.3.-6.5.2012 Seiltänzer und Blaue Stunde - 35 Jahre Svato Verlag
      16.5.-1.7.2012 „Im Ganzen sehr erwünscht ...“ NS-Raubgut in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
      6.9-28.10.2012 Der Zettelkasten des Doktors – Joachim Jungius (1587-1657) und sein Nachlass
      9.5.-9.6.2013 "Landschaften". Papierarbeiten und Bookart. Tita do Rêgo Silva, Hamburg, und Erich Paproth, Berlin
      8.8.-17.9.2013 Das ganze Drumherum. Norddeutsche Einbandkunst durch die Jahrhunderte
      4.7.-24.8.2014 Manier, Mythos und Moral – Niederländische Druckgraphik um 1600 aus der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
      18.9.-26.10.2014 Talmud – Tora –Siddur. Hebräische Handschriften der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek
      6.11.2015-3.1.2016 „Wer Bücher findet, lese darin…“ Die Bibliothek der Jüdischen Gemeinde Hamburg
      13.1.-6.3.2016 BÜCHER ALS KUNST von Clemens-Tobias Lange
  • Universität Hamburg

    • Zeitraum Ausstellung
      17.4.-12.5.1990 Philologica Hamburgensia II. Altphilologen in Hamburg vom 17. bis 20. Jahrhundert
      25.4.-8.5.1991 6. Buchausstellung der Universität
      7.2.-22.2.1992 7. Buchausstellung der Universität
      18.6.-25.7.1992 Testimonia Mathematica et Geographica. Zur Überlieferungsgeschichte mathematisch-naturwissenschaftlicher Texte in Handschriften und Drucken norddeutscher Bibliotheken. Publikation: A 1992/13101a
      9.2.-5.3.1993 8. Buchausstellung der Universität
      9.11.-26.11.1993 Manuskripte und Publikationen von Adolf Meyer-Abich anläßlich des in seinem Gedenken veranstalteten Kolloquiums
      27.4.-25.5.1994 9. Buchausstellung der Universität
      6.-28.1.1995 10. Buchausstellung der Universität
      17.1.-29.21996 11. Buchausstellung der Universität
      17.6.-27.7.1996 Bruno Snell
      29.1.-26.2.1997 12. Buchausstellung der Universität
      27.10.-22.11.1997 Deutschland entdeckt China: Schätze aus einer Seminarbibliothek
      8.1.-14.2.1998 13. Buchausstellung der Universität
      21.1.-17.2.1999 14. Buchausstellung der Universität
      13.1.-12.2.2000 15. Buchausstellung der Universität
      8.4.-20.5.2000 Popularisierung der Naturwissenschaften - 40 Jahre Institut für Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Publikation: B 39445
      16.1.-3.3.2001 16. Buchausstellung der Universität Hamburg
      4.9.-25.10.2003 Hamburger Studenten und Die Weiße Rose – Widerstehen im Nationalsozialismus. Publikation: A 437862 Mehr Informationen
      12.1.-28.2.2004 "King Lear" im Storyboard. Die visuelle Konzeption von Filmsequenzen. Storyboards von Studierenden des Fachs Medienkultur
      15.5.-28.6.2015 Zeitreise zu den Azteken und Maya – zum 50. Jubiläum der Mesoamerikanistik in Hamburg
  • Hamburger literarisches Leben

    • Zeitraum Ausstellung
      13.5.-30.6.1991 Wolfgang Borchert zum 70. Dokumente seines Lebens
      23.9.-25.10.1993 Hans Leip und die Hamburger Künstlerfeste Publikation: HH 3363/1
      3.6.-15.7.1994 Artist Royalist Anarchist: Das abenteuerliche Leben des Baron Detlev Freiherr von Liliencron Publikation: A 1994/5754
      4.8.-30.9.1995 WRWlt - o Urakkord! Die Welten des Richard Dehmel Publikation: A 1995/14642
      24.11-9.12.1995 Zum Leben und Werk von Alfred Kantorowicz*
      7.8.-14.9.1996 Bohemiens und Biedermänner - Die Hamburger Gruppe 1925-1931 Publikation: A 423062a
      6.10.-20.11.1999 Alfred Kantorowicz (1899-1979) - ein deutsches Schicksal* Publikation: B 40155
      20.11.1998-9.1.1999 ... niemals Lebenserinnerungen. Hans Erich Nossack 1901-1977
      27.8.-16.10.1999 Mit der Hapag zu Odins Thron. Gorch Focks Norwegen-Reise 1913 Publikation: A 428391
      22.5.-30.6.2001 Wolfgang Borchert. Leben - Werk - Wirkung Publikation: A 1998/1229
      17.1.-9.3.2002 In dieser vor Wahnsinn knallenden Zeit - Georg Heym.
      15.3.-3.5.2003 Friedrich Gottlieb Klopstock. Von der Arbeit des Dichters und seiner Herausgeber. Publikation: A 438166 Mehr Informationen
      17.2.-1.4.2006 Heinrich Heine zum 150. Todestag
      19.7.-27.8.2006 Wir beide - Wolfgang Borchert und Heidi Pulley Boyes
      1.11.-24.12.2006 Hamburgisches Wörterbuch
      10.11.2006-14.1.2007 Beckett in Hamburg - 1936 l Zur Online-Ausstellung
      25.4.-8.6.2008 Man muß ein Europäer sein. Friedrich von Hagedorn (1708-1754)
      9.11.2009-31.1.2010 Ugrino - Architektur einer Utopie. Kabinettausstellung zum 50. Todestag von Hans Henny Jahnn
      28.1.-21.3.2010 Aufwachsen mit Kirsten Boie. Die Kinder- und Jugendbuchautorin wird 60
      1.4.-30.5.2010 Karger vielleicht als wo anders - Literatur und literarisches Leben in Hamburg 1919-1933
      6.8.-31.10.2010 Der Weltverbesserer Kurt Hiller. Zum 125. Geburtstag des Pazifisten, Publizisten, Juristen
      20.3-28.4.2013 Helmut Heißenbüttel : Literatur für alle
      15.5.-28.6.2013 „Wo man Bücher verbrennt…“ Verbrannte Bücher, verbannte und ermordete Autoren Hamburgs
  • Hamburger Musikleben

    • Zeitraum Ausstellung
      11.12.1995-31.1.1996 Zündende Lieder - Verbrannte Musik. Die Folgen des Nazifaschismus’ für Hamburger Musikerinnen und Musiker. Publikation: A 413004a
      24.9.-1.11.1997 „...hat der Bedienung der Music rühmlichst vorgestanden“ - Joachim Gerstenbüttel: Kantor und Musikdirektor in Hamburg von 1675-1721
      19.8.-2.10.1998 Telemann in Hamburg - Dokumente erzählen Geschichte(n). Publikation: HH 4723/16
      10.11.1999-8.1.2000 Der Kantor mit dem Wolkenkragen. Thomas Selle und die Glanzzeit des Hamburger Musiklebens im 17. Jahrhundert. Publikation: B 46775
      15.10.-20.11.2004 Bach, seine Musik und sein Erbe in der Musikstadt Hamburg im 18. Jahrhundert Mehr Informationen
      27.1. - 18.3.2006 "Mozart und Hamburg" oder: Die Champagner-Arie stammt aus Hamburg. Publikation: HH 4723/26 Mehr Informationen
      26.3.-17.5.2009 Mit galantem Goût und "stachelichter Feder". Das vielseitige Oeuvre des Hamburger Publizisten und Musikers Johann Mattheson (1681-1764)

      11.3.-27.4.2014

      "Für Kenner und Liebhaber" Carl Philipp Emanuel Bach in Hamburg. Eine Ausstellung im Rahmen der Veranstaltungen zum 300. Geburtstag von C.P.E. Bach: www.cpebach.de

  • Hamburger Theaterwelt

    • Zeitraum Ausstellung
      6.12.1990-12.1.1991 Erich Grandeit: Bühnenbilder
      29.4.-10.6.1992 Schauspielerportraits - die Darstellung des Schauspielers im Bild
      17.10.-16.11.1996 Von einer Heimat zur anderen. Über den Schauspieler Carl Heinz Jaffé
      8. 7. -21.8.1999 „Wir sind so jung – so sonderbar“: Klaus Mann und die Hamburger Kammerspiele. Publikation: HH 4873/1
      31.5.-15.7.2000 Aber ich habe nicht mein Gesicht. Gustaf Gründgens - eine deutsche Karriere. Publikation: HH 4823/2
      16.5.-13.7.2002 Ida Ehre - Schauspielerin, Theaterleiterin, Bürgerin. Publikation: B 46777 Mehr Informationen
      4.5.-11.6.2005 Reinhold Schäfer - ein Hamburger Maler und Bühnenbildner Mehr Informationen
      14.6.-12.8.2007 Profundes Wissen und brennende Liebe. Der Theaterkritiker, Schriftsteller und Dramaturg Arthur Sakheim (1884-1931)
  • Kulturgeschichte Hamburgs

    • Zeitraum Ausstellung
      29.6.-30.7.1993 France Bloch-Sérazin und Suzanne Masson: zwei französische Widerstandskämpferinnen
      27.3.-20.4.1996 180 Jahre Ärztlicher Verein
      24.2.-29.3.1997 Fritz Gross (1897-1946) – „Ein menschenfreundlicher Kommunist“
      1.4.-16.5.1998 Die deutsche Revolution von 1848/49 und Norddeutschland. Publikation: A 1999/13968
      27.5.-11.7.1998 „Zu allererst antikonservativ“ - Kurt Hiller (1885-1972). Publikation: A 442323
      8.10.-14.11.1998 Hamburgs Durchbruch zur Moderne. Ausstellung über Kunst und Kultur der 20er Jahre in Hamburg
      11.5.-19.6.1999 Werkstatt Geschichte. Die Arbeit der Hamburger Geschichtswerkstätten
      2.12.1999-15.1.2000 Von ferne ins Vergangene. Gänge am Grindel mit Arie Goral
      27.6.-16.9.2000 50 Jahre Freie Akademie der Künste. Eine dokumentarische Ausstellung
      15.11.2000-13.1.2001 z.B. Osterstraße, Lange Reihe, Hafenstraße. Neun Hamburger Quartiersmeilen und ihre Geschichte(n)
      24.10.2001-5.1.2002 Europäische Korrespondenzen um 1800. Ausstellung zum 250. Geburtstag von Baron Caspar von Voght
      15.1.-1.3.2003 Kinos, Kneipen, Tanzpaläste. Treffpunkte in Hamburger Stadtteilen Mehr Informationen
      10.9.-25.10.2003 Die Elbe – ein Fluss voller Leben. Vom Auwald bis zum Schierlingswasserfenchel
      19.8.-2.10.2004 „Lebensbilder, die Zukunft zu bevölkern“. Von Rahel Levins Salon zur „Sammlung Varnhagen“ Mehr Informationen
      20.10.-4.12.2004 Hamburg – Stadt der Parks. Eine Ausstellung der Hamburger Geschichtswerkstätten
      21.9.- 12.11.2005 Pflichten des Herzens. Semuel Abas: Eine sefardische Rabbinerbibliothek in Hamburg
      2.3.-7.4.2007 Homosexuellen-Verfolgung in Hamburg
      14.4.-2.6.2010 Auf Leben und Tod. Stolpersteine in Altona - eine biografische Spurensuche
      1.6.-17.7.2011 Der gute Ort – 400 Jahre Jüdischer Friedhof Altona
      10.11.2012-6.1.2013 „Vielleicht sehe ich auch zu tief in die Dinge hinein” Hans Wolffheim (1904-1973) – Hochschullehrer, Literaturkritiker, Autor
      6.1.-3.3.2013 Treffpunkt Tante Clara: „Hamburgs Sphinx“ Ein Mikrokosmos kulturellen Lebens 1925-1944
      11.2.-13.4.2014 Kühne Helden – Stadtbäume in Hamburg
      8.5.-22.6.2014 In der Stadt verankert – 175 Jahre Verein für Hamburgische Geschichte
      6.11.2014-4.1.2015 Osmanen in Hamburg - eine Beziehungsgeschichte zur Zeit des Ersten Weltkrieges
  • Presse- und Medienwelt

    • Zeitraum Ausstellung
      9.7.-7.9.1992 „Axel Eggebrecht (1899-1991)“ - zum 1. Todestag
      27.1.-26.2.1994 Vielfalt und Wandel in der Hamburger Presselandschaft 1800-1950
      25.11.1998-6.1.1999 Vom Blättchen zum Weltblatt. Das Hamburger Fremdenblatt
      13.1.-27.2.1999 Axel Eggebrecht (1899-1991) - Stationen eines politischen Lebens. Publikation: B 34535a
      28.3.-10.5.2003 Die Anfänge der Pressemetropole Hamburg. Zur Entwicklung des Zeitungswesens im 17. und 18. Jahrhundert Mehr Informationen
  • Hamburgs Schulwesen

    • Zeitraum Ausstellung
      1.11.-12.12.1996 Die Hamburger Lichtwarkschule - eine Reformschule im Höheren Schulwesen der Weimarer Republik. Publikation: B 34535a
      24.2.-17.4.1999 Spurensuche: Jüdisches Schulleben in Hamburg Hamburger Schulmuseum
      30.1.-1.3.2003 Früchte der Reformpädagogik. Bilder einer neuen Schule. Hamburger Schulmuseum. Publikation: B 46905 Mehr Informationen

Ausstellungsbanner

Kontakt:

Ulrich Hagenah

Hamburg-Sammlung, Landesbibliothek, Kartensammlung
E-Mail: ulrich.hagenah@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-3340
Telefax: +49 40/42838-3352