FAQ
© 2018 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Jahresbericht 2005

Montag, den 05. Juni 2006

Aus dem Editorial: "Die Arbeit der Staats- und Universitätsbibliothek war im Jahr 2005 dadurch geprägt, ihre Leistungsfähigkeit im Dienste der Benutzer, das heißt für die Bürger und die Freie und Hansestadt Hamburg und gleichermaßen für die Studierenden und den Lehrkörper der Universität Hamburg zu steigern. Dabei kann sie auf beachtliche Erfolge zurückblicken.
So besuchten die Staatsbibliothek täglich durchschnittlich 3.500 bis 4.000 Benutzer, womit sich die SUB Hamburg in die stark frequentierten Bibliotheken in Deutschland einreiht. Kaum eine andere wissenschaftliche Einrichtung der Stadt Hamburg dürfte diese Besuchszahlen aufweisen können. Neben der Versorgung der Nutzer vor Ort entwickelte die SUB
Nutzungsmöglichkeiten im Internet rund um die Uhr. Die Recherche im elektronischen Campuskatalog, die Literaturbestellung, die Kommunikation über den elektronischen Auskunftsdienst Stella und die Online-Bestellung und -lieferung von Kopien aus Zeitungen und Zeitschriften oder die Aufgabe von Literaturwünschen im Rahmen des Leihverkehrs sind webbasiert jederzeit möglich."

Anhänge
Download553 K

Jahresbericht 2005