beluga-Katalog

Campus-Katalog

E-Zeitschriften

Datenbanken

Digitalisierte Bestände

Website

Patenbuch des Monats

Die Staatsbibliothek stellt monatlich ein interessantes Werk aus der Aktion Edlen Büchern Pate stehen vor, das für seine Restaurierung auf einen Buchpaten wartet. Vielleicht inspiriert Sie die folgende Beschreibung, die Buchpatenschaft zu übernehmen oder für die Aktion zu spenden?


April 2012

Hamburger Panorama : Conspectus ab ea regione Albis
  • Objekt 38 (1-2)

Zwei Hamburger Panoramen aus dem 18. Jahrhundert (6 Blätter)

1. David Johann Martini (* 1720): Facies Hamburgi qualem exhibet conspectus ab ea regione Albis quae a meridie vergit in orientem; Hamburg 1757; Kupferstich auf 3 Blättern; Bibliothekssignatur: AH C,76

2. David Johann Martini (geb. 1720): Vera Urbis Hamburgi Facies Ad Albim Qua Meridiem Spectat accurate Repraesentata; Hamburg 1755;
Kupferstich auf 3 Blättern; Bibliothekssignatur: AH C,77

Zustand: verschmutzt und fleckig, an den Blatträndern verbräunt und beschädigt, teilweise stock- und schimmelfleckig, Schirtingkaschierung partiell gelöst.

Was ist zu tun: gründliche Trockenreinigung, Nassbehandlung, Papierrestaurierung, Aufbringen einer neuen rückseitigen Kaschierung.

Restaurierunskosten: 175,-€

Patenschaft übernehmen

Alternativ zur Übernahme einer Buchpatenschaft besteht die Möglichkeit einer Direktspende

Spendenkonto:

Gesellschaft der Freunde der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg e.V., Konto 1 238 128 498, Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50, Stichwort: Buchpatenschaft