beluga-Katalog

Campus-Katalog

E-Zeitschriften

Datenbanken

Digitalisierte Bestände

Website

Kontakt:

Dr. Jan Frederik Maas

Foto von Jens Wonke-Stehle

Kontakt:

Jens Wonke-Stehle

Schnell-Suche in der ViFaPol...

...oder installieren Sie die ViFaPol-Suche für den Firefox!

Alle Suchwerkzeuge>

Aktuell

Erweiterung der ViFaPol

Im Projekt Akte20.09 wird die ViFaPol um die Fachbereiche Verwaltungs- und Kommunalwissenschaften erweitert.

eDoc.ViFaPol

Der Open-Access-Volltextserver für Politikwissenschaft und Verwaltungswissenschaften

Neueste Publikationen:

ViFaPol_links

Virtuelle Fachbibliothek Politikwissenschaften (ViFaPol)

Mit drei Klicks zum Volltext“ – das ist die Vision der ViFaPol seit dem Projektstart im Sommer 2001. ViFaPol bietet den Besuchern einen politikwissenschaftlichen Zugang zu sämtlichen Medienarten:

  • Internetquellen
  • Aufsätzen
  • Zeitschriften
  • digitalen Volltexten
  • Monographien und Sammelbänden

Metasuche

Datenbanken in der Metasuche der ViFaPol
Datenbanken in der Metasuche der ViFaPol

Herzstück von ViFaPol ist die Metasuche. Mit einer Suchanfrage können mehr als 20 Bibliotheks- und Spezialkataloge, Fachdatenbanken oder Sammlungen von Internetquellen, so genannte Fachinformationsführer durchsucht werden. Bei allen Treffern zeigt ViFaPol den Wissenschaftlern verschiedene Wege von ihrem Arbeitsplatz zum Dokument auf.


Internetquellen für die Politikwissenschaften

systematisch in der ViFaPol nach Webseiten suchen
systematisch in der ViFaPol nach Webseiten suchen

Einen idealen Einstieg in die thematische Suche bietet unser eigenes Verzeichnis von Internetquellen, Datenbanken, Zeitschriften oder digitalen Volltexten, in dem weit mehr als 5500 Quellen nachgewiesen sind.

Systematische Suche:

Anders als bei Suchmaschinen üblich, sind hier nur die fachlich relevanten Webseiten verzeichnet. Sie können über Fach, Länder und Ressourcentypensystematiken durchstöbert werden. Neuaufnahmen und Aktualisierungen werden auf twitter oder per RSS-Feed vermeldet.

Die ViFaPol  ist Mitglied bei Academic-LinkShare, einem Verbund von Fachportalen, die gemeinsam Verweise auf wissenschaftliche Webseiten sammeln und aktuell halten.


Projektphasen

  • ViFaPol 1: 6/2000 – 5/2002
  • ViFaPol 2 2/2003 – 2/2005

Der Aufbau der Virtuellen Fachbibliothek Politikwissenschaft erfolgte im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) initiierten Programms, das die Schaffung überregionaler Einstiegsportale mit Zugängen zu allen relevanten Print- und Onlinemedien eines Fachgebiets („One-Stop-Shop“) zum Ziel hat. Als Sondersammelgebietsbibliothek  verfügt die SUB Hamburg über einen exzellenten Bestand politikwissenschaftlicher Spezialliteratur und gehört damit zu den Spitzenversorgern in der Bundesrepublik. Aktuell haben wir mehr als 1000 Print- und Online-Zeitschriften sowie 50 hochwertige Fachdatenbanken im Portfolio. Diese Quellen einer breiten Öffentlichkeit auch außerhalb Hamburgs zugänglich zu machen, ist das Ziel des Projekts.

Mit Abschluss der Projektphasen 2005 läuft die ViFaPol im Regelbetrieb, kontinuierliche Wartung und kleinere Erweiterungen inbegriffen. Seit dem 1.2.2010 wird sie im Rahmen des Projekts Akte20.09 um die Fachbereich Verwaltungs- und Kommunalwissenschaften erweitert.